Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Shepherd’s Pie mit Lammfleisch

In über 170 Ländern wird jeweils am ersten Freitag im März der Weltgebetstag gefeiert. Für dieses Jahr haben Frauen verschiedener Konfessionen aus England, Wales und Nordirland die Liturgie vorbereitet.

In Meilen trifft man sich heute um 19.15 Uhr zum Gottesdienst in der katholischen Kirche. Anschliessend gibt es im Martinszentrum Tee und Süssgebäck nach Rezepten aus England, Wales und Nordirland.

Zu den landestypischen Speisen gehören in dieser eher feuchten und kühlen Region traditionell auch wärmende Gerichte wie Eintopf, heisse Pasteten oder süsser Pudding. Das ökumenische Organisationsteam schlägt deshalb zum selber Ausprobieren einen Shepherd’s Pie vor, hergestellt – wie es sich in Irland traditionell gehört – mit Lammfleisch. Der Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube vereint ganz unterschiedliche Geschmacksrichtungen und kann nach dem Backen nach Belieben mit noch einem weiteren Löffel Reibkäse bestreut werden. Übrigens: Das Rezept funktioniert auch mit derselben Menge Rindfleisch, heisst dann aber «Cottage Pie».

Shepherd’s Pie

Zutaten für 4 Personen

Füllung

1 EL Öl

150 g Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

350 g Lammfleisch, gehackt

Petersilie, Thymian, Rosmarin

Salz, Pfeffer

1 EL Worcestersauce

2 EL Mehl

1 EL Tomatenpüree

2-3 dl Gemüsebouillon

150 – 200 g Rüebli und Erbsli

Kartoffeltopping

1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)

2-2,5 dl warme Milch

30 g Butter

1 TL Salz

2-3 EL Reibkäse

Zubereitung Füllung

Zwiebeln, Knoblauch und Rüebli fein schneiden. Das Hackfleisch im Öl anbraten.

Zwiebeln und Knoblauch beifügen, alles zusammen weiter dämpfen. Tomatenpüree, Gewürze und Kräuter beigeben, gut mischen. Rüebli und Erbsli beifügen.

Das Mehl über das Fleisch bzw. Gemüse streuen und anschliessend mit Worcestersauce und Bouillon ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelstock

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In kochendes Salzwasser geben, zurückschalten und ca. 20 – 25 Minuten weichkochen. Anschliessend Wasser abgiessen und die Kartoffeln voll-ständig abtropfen lassen. Milch, Butter, Salz und Reibkäse in die noch heisse Pfanne geben. Kar-toffeln durchs Passe-Vite oder mit einem Stampfer fein zerdrücken und zur Milchmischung ge-ben. Kräftig zu einem geschmeidigen, nicht zu dicken Kartoffelstock verrühren.

Die Füllung in die Auflaufform geben, mit der Kartoffelstockmasse bedecken und 25 – 30 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Rezepte

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum