Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Osternacht im Zeichen der Ökumene

Das Christentum hat sich im Laufe der Zeit in verschiedene Konfessionen aufgespalten. Doch ein zentrales Ereignis verbindet alle Christinnen und Christen auf der ganzen Welt miteinander: Ostern, das wichtigste Fest aller Kirchen.

Die Auferstehung Jesu Christi begründet den Glauben, dass das Dunkel das Licht nicht besiegen kann, dass das Böse letztlich durch das Gute überwunden wird, dass der Tod die Verwandlung in Ewiges Leben ist.

Die reformierte und die katholische Kirche Meilen wollen dieses Jahr ihren gemeinsamen Ursprung und ihre gemeinsame Hoffnung zum Ausdruck bringen. Auf dem Dorfplatz werden die Osterkerzen in der Feuerschale mit dem Osterlicht angezündet. Das Licht wird anschliessend in die beiden Kirchen gebracht. Dort feiert jede Glaubensgemeinschaft nach eigenen Gottesdiensttraditionen die Osterbotschaft.

Nach den Gottesdiensten können die Reformierten durch das nächtliche Meilen hinaufspazieren zum katholischen Martinszentrum. Dort gibt es einen gemeinsamen Apéro und Eiertütschen.

Samstag, 16. April, 20.30 Uhr Entzünden der Osterkerzen auf dem Dorfplatz; 21.00 Uhr Gottesdienst, jeweils in der reformierten und in der katholischen Kirche; 22.30 Uhr Eiertütschen und Apéro im Martinszentrum, Stelzenstrasse 27.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum