Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Orgelmusik von romantisch bis rustikal

Wussten Sie schon, dass die Orgel zum Instrument des Jahres 2021 auserkoren worden ist? Aus diesem Anlass finden Ende Oktober in der reformierten Kirche an drei aufeinanderfolgenden Tagen drei ungewöhnliche Konzerte statt.

Am Freitagabend werden die Zuhörer auf die Orgelempore der Kirche gebeten, wo Werke der grossen Romantiker – Schumann, Mendelssohn, Brahms sowie des Jubilars Camille Saint-Saëns und des Orgelsymphonikers Cesar Franck – erklingen. Dabei wird man hautnah erleben, dass das Pedalspiel, die Kunst des Registrierens und das Musizieren zu vier Händen und Füssen eine recht spannende Angelegenheit sind. Kommentierend sowie solistisch als auch im Duett an der Orgel sind Barbara und Ulrich Meldau.

Begleitet von ethnischen Instrumenten

Am Samstagabend darf endlich das mehrmals verschobene Konzert von Wolfgang Sieber (Orgel) und Heinz della Torre (Naturblasinstrumente) stattfinden. Beide sind ein eingespieltes Team. Im Laufe ihrer jahrelangen Zusammenarbeit entstand schönste Musik aus eigener Feder. Tänzerisch und verträumt sind die Stücke – Ländler, Polka, Jutz und Jazz wechseln sich ab. Ein Ensemble ethnischer Instrumente der Innerschweiz wie Hälmi, Büchel, Alphorn, Flügelhorn, Piccolo- und gebräuchliche Trompeten trifft auf die «Königin der Instrumente».

Stummfilm mit Live-Orgelmusik

Am Sonntagabend – rechtzeitig zu Halloween – verwandelt sich die Kirche in ein Kino. Gezeigt wird einer der kultigsten Stummfilme: «Nosferatu – eine Symphonie des Grauens» aus dem Jahre 1922. Friedrich Wilhelm Murnau schuf ein filmisches Meisterwerk, in dem er Licht und Schatten virtuos mit Handlung und Spiel der Schauspieler verband.

Die Musik zum Film ertönt von der Orgelempore! Frédéric Champion, der hochbegabte und mehrmals preisgekrönte Konzertorganist, untermalt mit seiner Improvisationskunst meisterhaft das Filmgeschehen und zeigt die Orgel in all ihren orchestralen Facetten. Ein Becher heisser Kürbissuppe rundet den mitreissenden Abend ab.

Ob zu drei oder zu einzelnen Konzerten, alle sind herzlich eingeladen.

Orgel romantisch, Freitag, 29.Oktober, 19.00 Uhr. Orgel rustikal, Samstag, 30. Oktober, 18.00 Uhr. Orgel und Stummfilm, Sonntag, 31. Oktober, 19.00 Uhr. Reformierte Kirche, Eintritt frei, Kollekte, Covid-Zertifikatpflicht.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum