Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Nun glänzt der Vita-Parcours wieder

Anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums des Turnvereins Meilen im Jahre 1968 schenkte die Turn- und Sportvereinigung Meilen (TSVM) der Bevölkerung einen Vita-Parcours. Die Runde im Wald östlich der Hohenegg wurde 1972 eingeweiht und ist auch heute noch, 50 Jahre später, sehr beliebt.

Die im TSVM organisierten Vereine verpflichteten sich damals, jährlich die Unterhaltsarbeiten zu übernehmen. In diesem Jahr war der Männerturnverein an der Reihe, die Arbeiten auszuführen und den Vita-Parcours für die kommende Saison instandzustellen. 17 Männerturner stellten sich an einem Samstagmorgen für die Arbeiten zur Verfügung.

Dank der Besucher

Gemäss einer vorab erstellten Unterhaltsliste gab es allerlei zu erledigen. So wurden die Wege vom Laub befreit. An verschiedenen Posten musste die Schnitzel-Unterlage ersetzt werden. Einzelne Wegabschnitte wurden neu bekiest, und verschiedene Treppenstufen mussten repariert werden. Je nach Eignung wurden die Arbeiten auf die Männer aufgeteilt. Werkzeuge, zur Verfügung gestellt vom Unterhaltsdienst der Gemeinde, wurden gefasst, und sofort ging es an die verschiedenen Arbeiten.

Nach einem halben Tag angestrengter Arbeit glänzte der Parcours wie neu, und die ersten Besucher bedankten sich bei den fleissigen älteren Herren für ihren Einsatz. Den Abschluss des Helfereinsatzes bildete eine feine Spaghettata im Restaurant zum Trauben in Obermeilen.

In der Schweiz gibt es rund 500 Vitaparcours. Der erste entstand 1968 in Zürich-Fluntern, gesponsert von der Vita-Versicherung – daher der Name. Im durchschnittlichen Parcours finden sich 15 Stationen mit Übungen für Ausdauer, Geschicklichkeit und Kraft.

Turnen und wandern stehen auf dem Programm

Der Männerturnverein Meilen bietet allen Männern ab 50 Jahren bis ins hohe Alter eine wunderbare Gelegenheit, ihre Fitness zu pflegen. Geturnt wird jeweils am Donnerstag ab 20.15 Uhr in der Turnhalle Allmend in Meilen. Für Pensionierte oder alle, die Zeit haben, besteht die Möglichkeit, sich der Wandergruppe des Männerturnvereins anzuschliessen. Gewandert wird jeden zweiten Mittwoch im Kanton Zürich.

www.mtv-meilen.ch

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Kultur / Politik

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum