Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Neulich in Meilen: Schon versteckt?

Neulich sass ich wieder an der Bar und trank mein Bier, als Roger sich neben mich setzte. Auch er bekam ein Bier. «Na, hast du die Eier für deine Kinder schon versteckt?» fragte ich. «Das machen wir erst am Sonntag, in der Ferienwohnung.» – «Ihr habt eine Ferienwohnung?» – «In Arosa. Konnten sie von den Schwiegereltern übernehmen.»

Roger nahm einen Schluck und fuhr fort: «Dieses Jahr liegt Ostern günstig. Da kann man gleich am Donnerstagabend losfahren und bis Montagabend bleiben.»

Ich stutzte kurz und meinte dann: «Das ist an Ostern immer der Fall. Weil davor immer der Karfreitag ist.» – «Bist du sicher? Manchmal ist doch schon am Donnerstag frei. Dann muss man doch beim Chef die Brücke bis Sonntag eigens beantragen.» – «Ja, das ist auch jedes Jahr», erklärte ich ihm, «an Auffahrt. Die ist an einem Donnerstag.» – «Stimmt», antwortete Roger erleichtert.

«Und an Pfingsten ist es auch alle Jahre gleich. Nicht wahr? Einfach den freien Montag noch angehängt. Wieso machen die das nicht immer gleich?» Er sah mich kopfschüttelnd an, und ich überlegte einen Moment. «Naja, es sind eben alles verschiedene Feiertage. Die haben alle etwas mit Kirche zu tun.» – «Ach ja, genau. Wie Weihnachten auch. Was feiert man denn an diesen Tagen?» – «Nun, an Weihnachten ist es klar», sagte ich, «da kommt das Christkind. Aber Karfreitag, Ostern und Pfingsten?» – «Ist nicht an einem dieser Tage der Jesus gekreuzigt worden?» – «Stimmt. Nur an welchem?», ich war auch unsicher.

«Das muss irgendwie etwas mit Ostern zu tun haben. Aber Auffahrt und Pfingsten, das habe ich nie begriffen.» Mit einem Schmunzeln sagte Roger: «Diese Feiertage sind für mich alle irgendwie Auffahrt. Denn darum hat mein Schwiegervater die Ferienwohnung in Arosa und nicht im Tessin gekauft. ‘Weil dann jeder den Gotthard n’auffahrt’, sagte er immer. So konnte er den Stau vermeiden.»

Wir lachten. «Wie auch immer. Ich muss weiter», sagte Roger und legte etwas Münz hin. Mich beschäftigte immer noch die Frage nach den Feiertagen. Was feiern wir an Ostern oder Pfingsten? Ob mir das jemand hier in der Bar erklären könnte? Ich trank aus. «Bis nächste Woche!», rief ich Jimmy zu: «Bis nächste Woche!» sagte er mit einem Lächeln. Dann trat ich auf die Strasse und nahm mir vor, zu Hause gleich Google zu fragen, was an Karfreitag und all den anderen Tagen gefeiert wird.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Kolumne

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum