Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Mit einem Torerfolg die Saison beendet

Für das letzte Spiel der Saison 2021/2022 reisten die Herren vom UHC Lions Meilen Uetikon nach Tuggen, um sich mit dem bereits feststehenden Absteiger Zürisee Unihockey zu messen.

Es war noch etwas früh am letzten Sonntag, als die Partie in der schönen Riedlandhalle angepfiffen wurde, und das Spiel begann auf beiden Seiten sehr verhalten. Die Lions konnten aber bald ein Chancenplus verzeichnen und so auch verdient in Führung gehen. Von Zürisee Unihockey kam bis zur Drittelspause nicht viel Gegenwehr und so führten die Löwen mit 4:0.

Die scheinbar vor der Partie eingeworfene Schlaftablette wirkte auch in den zweiten zwanzig Minuten weiter, und so plätscherte die Partie vor sich hin. Es schien als dass das eine Team nicht mehr wollte und das andere nicht mehr konnte. So ging es mit einer 6:1 Führung in die Pause und Meilen Uetikon fühlte sich bereits als sicherer Sieger.

Zürisee startete mit einem Doppelschlag ins letzte Drittel, worauf etwas Hoffnung beim Absteiger aufflammte. Doch die Lions schienen die Partie im Griff zu haben und erhöhten vier Minuten vor dem Ende auf 7:3. Vier Tore Vorsprung, das sollte doch nun wirklich reichen. Doch meistens kommt es dann eben anders. Zürisee wollte sich mit Stolz aus der 3. Liga verabschieden und zeigte den Löwen auf, dass sie die Defensive noch etwas aktiver trainieren müssen. Innert eineinhalb Minuten glichen die Blauweissen die Partie mit vier Toren aus und erzwangen eine Verlängerung.

Döme Kyburz behielt in der Overtime die Nerven und fing einen Fehlpass vom Gegner ab und versenkte diesen eiskalt zum 8:7 Sieg. So konnte die Saison immerhin mit einem letzten Torerfolg beendet werden. Der UHC Lions Meilen Uetikon steht am Ende der Spielzeit auf dem vierten Rang und wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga auf Punktejagd gehen. Das Herren 1-Team bedankt sich an dieser Stelle bei ihrem abtretenden Trainer Nicolas Neubauer für seinen stetigen Einsatz für das Team und hofft auf ein baldiges Wiedersehen!

Für die Löwen siegten: Basset, Bleiker (1A), Haab (3A), Hampton, I. Hofer (1T), J. Hofer (1T), Huder, Julkunen (2T), Kubli, Kyburz (3T/2A), Liechti, Menzi, Nüesch, Romagnoli, Scheu.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Sport

Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum