Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Meilen leistet Direkthilfe an die ukrainische Bevölkerung

Der Gemeinderat Meilen ist tief betroffen über die Aggression gegen die Ukraine. Er schliesst sich der Verurteilung des russischen Einmarsches in einen souveränen Staat an und ist besorgt über den Krieg in Europa.

Im Bewusstsein, dass es ein Privileg ist, in Wohlstand und im Frieden zu leben, möchte der Gemeinderat Meilen ein Zeichen setzen. Er hat einen Kredit von 75’000 Franken – nämlich 5 Franken pro Einwohnerin und Einwohner – gesprochen für sofortige humanitäre Direkthilfe. Mit der Spende werden unter anderem Transport- und Frachtkosten für die Lieferung von medizinischen Hilfsgütern und Rettungsequipment finanziert, welche in der aktuellen Situation noch direkt in die Ukraine erfolgen kann. Wer aus privaten Mitteln ebenfalls einen Geldbetrag spenden möchte, ist aufgefordert, dies über ein Hilfswerk seines Vertrauens zu tun.

Der Gemeinderat lädt die Meilemer Bevölkerung  zudem ein, mit einem Akt der Solidarität den Flüchtlingslagern in Polen und Rumänien Hilfe vor Ort zukommen zu lassen. Am Samstag, 5. März und am Samstag, 12. März, jeweils von 9 bis 16 Uhr, werden auf dem Gelände der Schneider Umweltservice AG in der «Beugen» an der Bergstrasse 10 in Obermeilen Hilfsgüter gesammelt. Bedarf gibt es für gut erhaltene und saubere Kleider, Kinderkleider, Socken, Schuhe, Matratzen, Bettdecken und -wäsche, Decken, Schlafsäcke, Spielzeug sowie für mindestens noch 6 Monate haltbare Lebensmittel (Reis, Teigwaren, Konserven). Es werden ausschliesslich die erwähnten Hilfsgüter und keine zusätzliche Waren angenommen. Mitarbeitende der Schneider Umweltservice AG und der Gemeindeverwaltung sortieren die gespendeten Güter.

Die Gemeinde Meilen organisiert zusammen mit einem in Osteuropa seit Jahren etablierten schweizerischen Hilfswerk den Transport der Hilfsgüter zu den Flüchtlingslagern an den ukrainischen Grenzen zu Polen und zu Rumänien.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Amtlich

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum