Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Einbürgerung und die Landessprachen

Nach welchen Kriterien soll eine Einbürgerung stattfinden? Wie erkenne ich, ob eine ausländische Person in der Schweiz integriert ist, oder nicht? Vielfach wird eine Einbürgerung, je nach Kanton, unterschiedlich gehandhabt. Die eine setzen auf Schweizer Geschichte, andere auf Aufenthaltsdauer, wieder andere auf Sprache usw.

Daher finde ich die heutige Einbürgerungspraxis verbesserungsfähig. Ich begegne vielen ausländischen Menschen, die Schweizerdeutsch sprechen, teilweise auch mit hörbarem Akzent. Darüber freue ich mich sehr. Sie sind von Beginn weg sehr bemüht, unsere Sprache zu sprechen und zu verstehen. Andere wiederum bleiben erfolgreich und hartnäckig bei ihrer angeborenen Muttersprache. Ich weiss, dass nicht alle Personen sprachlich gleich gut und umfassend lernen können, aber nach einigen Jahren sollte auch dies für alle möglich sein.

Ein Beispiel von vielen ist ein Bekannter von mir aus Ludwigshafen (Deutschland). Er ist schon viele Jahre als Schweizer eingebürgert und spricht heute noch perfekt hochdeutsch. Er spricht grundsätzlich kein Schweizerdeutsch, weil er es eher «komisch» finde, obwohl er es mit Akzent sehr gut könnte. Ist er jetzt wohl Schweizer oder halt in seinen Grundfesten immer noch deutscher Staatsbürger geblieben?

Für mich gilt nach wie vor: eine der vier schweizerischen Landessprachen verstehen und sprechen zu können, ist ein wichtiges Zeichen einer erfolgreichen Integration – und nicht in erster Linie die Namen unserer aktuellen Bundesrätinnen und Bundesräte oder viele andere interessante Fragen zur Schweiz.

Ich verstehe deshalb nicht, warum sich viele Beamte mit unserer Einbürgerungspraxis so schwertun.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Leserbriefe

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum