Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Ein schöner Abend des HGM

Obwohl bei der diesährigen GV des Handwerks- und Gewerbevereins nicht wie üblich ein Begleitprogramm stattfand, erfreuten sich die Anwesenden am ausgezeichneten Buffet und an den guten Gesprächen an den Tischen.

Erst um Mitternacht standen die Mitglieder des HGM auf und verliessen den Jürg-Wille-Saal. Die ausnehmend gute Stimmung am letzten Samstag manifestierte sich schon beim Apéro. Bei den Begrüssungen kam es nebst herzlichem Händeschütteln auch wieder zu ebenso herzlichen Umarmungen. Die Pandemie ist vorbei, und es war, als ob an diesen Zusammentreffen ein Aufatmen spürbar würde.

Rückblick und Ausblick

Präsident Marcel Bussmann führte durch die Traktanden der Generalversammlung, und da es keine Punkte gab, die zu Diskussionen Anlass gegeben hätten, wurde es eine ziemlich kurzweilige GV.

Der Rückblick auf das Vereinsjahr 2021 stand noch stark im Zeichen der Pandemie. Umso mehr freute man sich über jeden Anlass, der auch im vergangenen Jahr stattfinden konnte. Entsprechendes Interesse wurde dem reichhaltigen Programm für das laufende Jahr 2022 entgegengebracht.

Grosser Applaus für Bussmann

Marcel Bussmann dankte anschliessend den Mitgliedern für die Unterstützung bei seiner Kandidatur für den Gemeinderat und nutzte die Gelegenheit, noch etwas Werbung für sich zu machen. «Meilen muss ein lebendiges Dorf bleiben», sagte er und unterstrich, dass dies eben nicht ohne ein aktives Gewerbe möglich sei. Denn zum einen sorgen die Gewerbler mit ihren beruflichen Aktivitäten für Betrieb und ein Angebot im Dorf, und zum anderen könnten viele Veranstaltungen wie zum Beispiel das Grümpi, das Public Viewing, die Meilemer Jazznächte oder das Kirchgassfäscht nicht ohne die Unterstützung der Gewerbler stattfinden. Er wolle sich im Gemeinderat dafür einsetzen, dass die Rahmenbedingungen für das Gewerbe optimiert werden und der Gewerberaum in Meilen nicht weniger wird, sagte Bussmann.

Die Vereinsmitglieder verdankten ihm seinen Einsatz mit einem grossen Applaus und demonstrierten in einer Fotosession, dass sie buchstäblich hinter ihrem Kandidaten stehen.

Danach ging man zum wohlverdienten Vorspeisenbuffet über, erfreute sich an den feinen Haupspeisen, und wer noch Platz hatte, genoss die Köstlichkeiten vom Dessertbuffet.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Gewerbe

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum