Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen
AZ Meilen · Bahnhofstrasse 28 · 8706 Meilen · Telefon 044 923 88 33 · info@meileneranzeiger.ch

Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Der Stern, der im Osten aufgeht

Seit 1966 findet im Januar die Gebetswoche für die Einheit der Christen statt. Dafür verfasst jedes Jahr eine andere Region der Welt die Texte. Dieses Mal hat das Middle East Council of Churches das Thema erarbeitet.

Die Christen des Nahen Ostens haben sich für den Stern entschieden, der im Osten aufgeht. Dies hat mehrere Gründe. Die Christen im Westen feiern Weihnachten, aber das ältere und für viele Christen des Ostens wichtigste Fest ist das Fest der Erscheinung des Herrn. Den Völkern in Bethlehem und am Jordan wird Gottes Heil offenbart.

Die Feier der Erscheinung des Herrn ist ein Schatz, den die Christen des Nahen Ostens mit ihren Brüdern und Schwestern auf der ganzen Welt teilen möchten.

In Meilen wird der Gottesdienst von der katholischen und der reformierten Kirchgemeinde sowie der Chrischona-Gemeinde Meilen gestaltet. Mit Bettina Lichtler wird auch eine Vertreterin der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen dabei sein und von ihrer Arbeit berichten.

Ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche, Sonntag, 23. Januar, 11.00 Uhr, Pfarreibeauftragter Rolf Bezjak, Pastor David Morf und Pfarrer Daniel Eschmann.

Mit Covid-Zertifikat (2G) und Maskenpflicht.

Share on facebook
teilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
teilen

Weitere aktuelle Artikel in der Kategorie Agenda / Veranstaltungen

Weiterlesen
Weiterlesen
Weiterlesen

Meilener Anzeiger AG
Bahnhofstrasse 28
Postfach 481
8706 Meilen

Telefon 044 923 88 33
info@meileneranzeiger.ch

© Copyright 2021 by MeilenerAnzeiger · Impressum