Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Zweimal Gold für Meilen

Am letzten Sonntag im Oktober besuchte eine kleine Gruppe motivierter Meilemer Judokas das Goldküstenturnier: Eric und Max Weinberger, Embun Hassan und Sarah Tarreghetta reisten dafür nach Männedorf.

  • Embun Hassan, Sarah Tarreghetta, Eric und Max Weinberger (v.l.) hatten unterschiedliches Wettkampfglück. Foto: zvg

1/1

Da das Teilnehmerfeld klein war, entschloss sich die Turnierleitung für zwei Durchgänge, was bedeutete, dass alle Kämpfer sechsmal antreten durften. Gekämpft wurde auf drei Mattefeldern. 

Die Brüder Max und Eric Weinberger hatten beide einen super Start. Max konnte alle Begegnungen für sich entscheiden, und Eric gewann auch zwei Kämpfe. Embun Hassan konnte noch keinen Kampf gewinnen, zeigte aber vor allem im Bodenkampf gute Ansätze.

Sarah Tarreghetta kämpfte an diesem Turnier auf hohem Niveau. Von ihrem Trainer auf Effizienz eingestellt, versuchte sie jeweils, in kürzester Zeit den Sieg zu erringen, was ihr bestens gelang. Leider konnte sie nur viermal kämpfen, da zwei ihrer Kontrahenten in der zweiten Runde Forfait gaben, was Sarah nicht freute. Am Ende konnte sie das Turnier ungeschlagen beenden und sich die verdiente Goldmedaille umhängen lassen.

xeiro ag