Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Zum 101. Geburtstag von Hans Lüscher

Am 16. Juli konnte Hans Lüscher bei bester geistiger und körperlicher Gesundheit in der Altersresidenz Tertianum in Meilen den hohen 101. Geburtstag feiern.

Seit 1952 wohnhaft in Meilen, ist Hans Lüscher im aargauischen Rothrist aufgewachsen. Nach seiner  Schulzeit im Ort konnte er in einer Regionalbank eine Banklehre absolvieren, wo er seine analytischen Fähigkeiten voll entwickeln konnte. Dort bekam er auch Einsicht in die Sparte Revision und Buchhaltung. Anschliessend bildete er sich in St. Gallen weiter, wo er das Rüstzeug holte für seine spätere Tätigkeit in Treuhand und Revision. 

Seine guten Französischkenntnisse eignete sich Hans Lüscher in einem Treuhandbüro in Lausanne an. Mit der Zeit zog es ihn wieder in die Deutschschweiz, wo er in Meilen 1952 ein Haus am Rebweg kaufen konnte. Neben seiner verantwortungsvollen Tätigkeit im Kaufhaus Jelmoli in Zürich lag ihn aber als Ausgleich die sportliche Teilnahme im Leichtathletikclub in Meilen immer am Herzen.

Noch heute ist er täglich unterwegs, sei es zum Einkaufen oder schlichtweg zum Flanieren. Dabei darf die geliebte NZZ zur geistigen Ertüchtigung nicht fehlen.

Wir wünschen Hans Lüscher weiterhin alles Gute, Glück, Zufriedenheit und Gesundheit!

xeiro ag