Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Vorsicht, ansteckend!

Die aktuelle Situation ist nicht einfach. Sie ist geprägt von Unsicherheit und auch Unzufriedenheit, Ungeduld und dem Warten auf den Zustand der «Normalität».

Was aber auch unter Einhaltung aller Hygienemassnahmen möglich ist, ist ein «Grüezi», ein «Guten Tag» oder ein Lächeln für das Vis-à-Vis – egal, ob beim Spazieren oder beim Einkaufen.

Es wirkt übrigens ansteckend, aber diese Art der Ansteckung muss nicht ärztlich abgeklärt werden. Sie müssen sich nicht in Selbstisolation begeben und können die Freundlichkeit einfach geniessen, zurückgeben und mit einem guten Gefühl weitermachen. 

xeiro ag