Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Vierhändig zum musikalischen Erfolg

Schülerinnen des «Förderprogramm Rechter Zürichsee» mit Sitz an der Musikschule Pfannenstiel waren am Zürcher Musikwettbewerb in der Kategorie Klavierduo gleich zweimal erfolgreich.

  • Leoni Xin und Elisa Di Iorio holten als Klavierduo in der II. Alterskategorie einen 2. Preis. Foto: Musikschule Pfannenstiel

1/1

Der jährliche Zürcher Musikwettbewerb setzt alle zwei Jahre mit der Austragung für Ensembleformationen einen Schwerpunkt im gemeinsamen Musizieren. Auch Schülerinnen und Schüler der Musikschule Pfannenstiel waren wieder dabei.

Leoni Xin (Musikschule Pfannenstiel, Meilen) und Elisa Di Iorio (Musikschule Zollikon) gewannen als Klavierduo in der II. Alterskategorie einen hervorragenden 2. Preis. In der I. Alterskategorie «Duo vierhändig» nahmen Uma Fitzgerald (Musikschule Pfannenstiel, Herrliberg) und Miranda Li (Musikschule Pfannenstiel, Meilen) teil und erreichten ebenfalls einen zweiten Preis.

Schon Monate im Voraus begann die Vorbereitung. Das intensive Üben beispielsweise neben der Gymi-Vorbereitung und der Gymi-Probezeit auch noch in den Tagesablauf zu intergrieren, erforderte eine grosse Motivation und Einsatzbereitschaft der Schülerinnen. Auch die Eltern und beteiligten Musiklehrerpersonen Jin Bolli und Irena Gulzerova unterstützen die jungen Musikerinnen tatkräftig.  

Jin Bolli: «Da Elisa und Leoni gemeinsam das regionale Förderprogramm der Musikschulen besuchen, lag es nahe, die beiden für dieses Projekt zusammenzubringen. Die ausgewählte Komposition 'Berceuse und Kitty Valse' aus der 'Dolly Suite' von Gabriel Fauré entstand zwischen 1893 und 1896, in der Übergangsphase von der Romantik zum Impressionismus.» Harmonisch und musikalisch stellte das Stück eine grosse Herausforderung für die Schülerinnen dar: «Wir freuen uns daher sehr über den Erfolg am Wettbewerb.»

Auch die noch etwas jüngeren Teilnehmenden Uma Fitzgerald und Miranda Li, die in der ersten Alterskategorie ebenfalls einen zweiten Preis holten, können sehr stolz auf das Erreichte sein. 

xeiro ag