Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Verkehrseinschränkungen in Obermeilen

Die Seestrasse in Obermeilen wurde vor einigen Jahren im Abschnitt zwischen der Liegenschaft Seestrasse 810 und der Einmündung Dollikerstrasse instandgesetzt. Nun muss nachgebessert werden.

Diverse Faktoren haben leider dazu geführt, dass der Fahrbahnbelag bereits viele Risse aufweist. Es ist deshalb unumgänglich, die obersten beiden Belagsschichten zu ersetzen.

Diese ausserplanmässige Erneuerung des Belags wird nun dazu genutzt, im Abschnitt zwischen der Socar-Tankstelle und der Liegenschaft Schwarzenbach Weinbau einen lärmarmen Belag einzubauen.

Gleichzeitig wird der Fussgänger-
übergang bei der Liegenschaft Seestrasse 810 mit einer Mittelinsel ausgerüstet und der Fussgängerübergang bei der Liegenschaft Seestrasse 842 optimiert.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 17. Juli, und dauern bis Freitag, 11. August. Die Arbeiten für den Einbau der Beläge werden über Mittag nicht unterbrochen. Witterungsbedingte Verschiebungen bleiben vorbehalten.

Für die vom 17. bis 23. Juli dauernden Vorarbeiten wird der Verkehr mit einer Lichtsignalanlage einspurig durch den Baustellenbereich geführt.

Vom 24. Juli bis 8. August werden die Fahrbahnbeläge je halbseitig eingebaut. Dabei wird der Verkehr Richtung Rapperswil im Einbahnregime durch den Baustellenbereich geführt. Der Verkehr Richtung Zürich wird über die Dollikerstrasse, die Bergstrasse und die Alte Bergstrasse umgeleitet. Für die Abschlussarbeiten vom 9. bis 11. August wird der Verkehr wieder mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Vom 24. Juli bis und mit 31. Juli sind die Liegenschaften Seestrasse 778 bis 960 mit Fahrzeugen nicht erreichbar. Dasselbe gilt vom 2. August bis und mit 8. August für die Liegenschaften Seestrasse 799 bis 941. Den direkt betroffenen Anwohnern werden signalisierte Ersatzparkplätze mit Parkkarten zur Verfügung gestellt.

Die VZO-Linie 925 ist ebenfalls von der Umleitung betroffen. Die Haltestellen «Weid», «Dollikon» und «Obermeilen» können vom 24. Juli bis 11. August in Richtung Meilen nicht bedient werden. Bitte beachten Sie auch die Informationen an den Haltestellen und in den Bussen.

Für die Fussgänger steht immer mindestens ein Trottoir zur Verfügung. Für Velofahrer Richtung Zürich wird eine Velo-Umleitung signalisiert.

xeiro ag