Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Unterwasser-Poesie

Die Ausstellung «im focus» im Ortsmuseum Meilen endete am Sonntag mit einem Höhepunkt: Die Unterwasserfotografien von Peter A. Schmid wurden als Diashow auf eine Leinwand projiziert und musikalisch umrahmt vom Künstler selber an Bassklarinette und Flöte sowie Roland Schiltknecht am Hackbrett.

  • Peter A. Schmid hat auch grosse Tiere fotografiert, so etwa diesen Mantarochen in Indonesien. Foto: Peter A. Schmid

1/1

Die Live-Sounds erinnerten an Filmmusik – zu hören waren Geräusche, die an Wasser und Wellen denken liessen, aber auch melodische Passagen. Die Fotos von Oberflächendetails unter der Wasseroberfläche erzeugten bei den rund 40 Konzertbesuchern den Eindruck, mit einer Lupe auf Tauchgang zu sein: Die winzigen Details von Korallen und Meeresgetier waren äusserst genau zu sehen. 

Natürlich konnte man vor oder nach dem Konzert die gesamte Ausstellung «im focus» noch einmal in Ruhe auf sich wirken lassen; zu sehen waren auch Kunstwerke von Ulrich Pfammatter.

xeiro ag