Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Trick und Sprünge live

Insgesamt nahmen 300 grosse und kleine Besucherinnen und Besucher am iNFRA-Freestyle-Event in der Bike-Halle Uetikon am See teil. Während sechs Stunden herrschte ein reges und fröhliches Treiben in der Halle.

  • Fotos: Robin Christ

1/1

Kleine Kinder kurvten auf ihren Laufvelos, Kindervelos oder ihren Dreirad-Scootern im extra für die Kleinsten hergerichteten Kids Park herum, während die Grösseren in der Table Line und im Flow Park auf Scootern, Bikes und Skateboards ihre Tricks ausprobierten. 

Am Nachmittag zeigten an drei Shows zehn Sportler ihr Können und begeisterten das Publikum mit ihren zum Teil waghalsigen Stunts. Vier davon waren sogenannte «Teamriders», welche in der Bike-Halle auch als Coach tätig sind. Klein und Gross liessen sich inspirieren und übten fleissig die gesehenen Tricks und Sprünge, selbstverständlich auch mit Unterstützung der «Cracks». 

Und da Sport bekanntlich hungrig und durstig macht, brieten zwei gut gelaunte Grilleure draussen Hamburger. An der Theke in der Bike-Halle gab es zudem kalte und warme Getränke, Hotdogs und Muffins.

Weitere Impressionen online:

www.infra-z.ch

 

xeiro ag