Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Traditionell, virtuos, professionell

Im Löwen-Saal erleben Sie am Donnerstag, 23. Mai viel Spass und Freude mit der Musik von «Fats» Waller.

  • Simon Holliday & his Rhythm lassen den Sound von «Fats» Waller wieder auferstehen. Foto: zvg

  • Simon Holliday & his Rhythm lassen den Sound von «Fats» Waller wieder auferstehen. Foto: zvg

1/1

Thomas Wright Waller (wegen seiner Statur als «Fats» bekannt) ist wohl wie kein anderer eine grosse Nummer in der Jazzwelt. In seinem kurzen Leben (1904–1943) begeisterte er die Massen in Amerika, England, Schottland und Skandinavien und schenkte der Welt mehr als 500 Tontaufnahmen sowie unzählige Filmauftritte und Radiosendungen. Neben Soloauftritten und Auftritten in Big Bands arbeitete Fats hauptsächlich mit kleinen Besetzungen, die unter dem Namen Fats Waller and his Rhythm bekannt wurden.

Simon Holliday, Pianist und Sänger, hörte Waller im Alter von fünf Jahren, und dieses Erlebnis hat ihn bis heute nicht losgelassen. Simon hat Musiker zusammengebracht, die sich gut kennen, verstehen und mit Spass und Freude die Musik des einzigartigen Thomas Wright Waller spielen. Engelbert Wrobel, Klarinette und Tenorsaxophon, Andy Lawrence, Trompete und Vocals, Jürgen Kulus, Gitarre und Simon Palser, Drums.

Simon Holliday & his Rhythm – a tribute to «Fats» Waller, Donnerstag, 23. Mai, Jürg-Wille-Saal im Gasthof Löwen. Türöffnung 18.00 Uhr, Konzertbeginn 20.00 Uhr. Eintritt 20 Franken, Members gratis.

xeiro ag