Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Top-Leistungen in Sursee

Gleich mit sechs Schwimmerinnen und Schwimmern war der SCM auch dieses Jahr an den Kurzbahn-Schweizermeisterschaften im luzernischen Sursee vom 19. bis 21. November vertreten.

Es waren drei erfolgreiche Wettkampftage, an denen alle sechs Teilnehmer Top-Leistungen zeigten und mit vielen neuen Bestzeiten belohnt wurden.So Jasmin Jambor (Kat. 13-Jährige), welche ihr Debüt in der offenen Klasse feierte und trotz der grossen Aufregung vom Vortag eine neue Bestzeit von 2.47,03 Minuten in ihrer Paradedisziplin 200 Meter Brust hinlegte. 

Seline Weber erschwamm sich beim 100-Meter-Delphin-Rennen eine neue Bestzeit von 1.06,58 Minuten. Der Medizinstudent Samuel Studer erreichte beim Final A Rennen in 400 Meter Freistil den 11. Platz, schrieb bei 200 Meter Brustschwimmen (2.25,49 Minuten) und bei 200 Meter Freistil (1.56,34 Minuten) neue Bestzeiten  und schaffte des weiteren in der Disziplin 100 Meter Lagen (58.76 Sekunden) den Einzug in den Final B.

Loris Hegner erreichte neue Bestzeiten bei 100 Meter Rücken (1.00,24 Minuten), 100 Meter Lagen (1.00,84 Minuten), 50 Meter Rücken (28.52 Sekunden) und 50 Meter Freistil (24.53 Sekunden).

Routinier Stefan Hess erbrachte mit einer neuen Bestzeit bei 50 Meter Freistil (23.48 Sekunden) trotz verpasstem Finaleinzug, es fehlten 0.04 Sekunden, eine stolze Leistung.

Last but not least zeigte Dominic Hegner sehr gute Leistungen bei 50 Meter (30.94 Sekunden) und 100 Meter Brust (1.08.12).

xeiro ag