Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Spiritualität für Leib und Seele

Südtirol… viele Menschen verbinden diese Gegend mit Bildern von traumhafter Landschaft und herrlichen Gaumengenüssen. Und tatsächlich, die Teilnehmer der ersten Pfarreireise 2017 der katholischen Kirche Meilen wurden nicht enttäuscht.

  • Katholische Kirche Meilen

    Der bedeutende geistliche Schriftsteller Anselm Grün (Pfarreireise vom Juli). Fotos: zvg

  • Katholische Kirche Meilen

    Blick auf Niederlana im Südtirol und die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit dem weltberühmten Schnatterpeck-Altar (Pfarreireise vom April).

1/1

Im April führte das Meilemer Ehepaar Aebischer, das mit dem Südtirol bestens vertraut ist, die Reisenden an die spannendsten Orte – in die höchstgelegene Sektkellerei Europas in Arunda, nach Hafling, ins Schloss Schenna, in die Trauttmansdoff-Gärten bei Meran, auf die Spuren der früheren Kaiserin Elisabeth «Sisi» von Österreich. 

Mainfranken in Deutschland ist ebenfalls eine Reise wert. Ausgehend vom geistlichen Leben in den beiden Klöstern in Münsterschwarzach und auf dem Schwanberg, erlebten bei der zweiten Pfarreireise im Juli die 31 Teilnehmenden einen Mix aus Begegnung, Kulinarik, herrlichen Aussichten und tiefgründigen Einsichten. Höhepunkte waren die Treffen mit Pater Anselm Grün, dem bedeutenden geistlichen Schriftsteller unserer Zeit, und mit Pater Meinrad Dufner, der als Künstler im Kloster Münsterschwarzach einen berührenden Einblick in seine Tätigkeit gab. Beide Geistlichen schenkten den Reisenden Nachdenkenswertes und Wertvolles für eine Erneuerung der eigenen Glaubenskultur.

Wohin es im nächsten Jahr geht, wird rechtzeitig auf der Website www.kath-meilen.ch bekannt gegeben.

xeiro ag