Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

So flattern die Flaggen richtig

Am 1. August wird die Bevölkerung wie jedes Jahr dazu aufgefordert, die Häuser zu beflaggen. «Leider muss ich immer wieder feststellen, dass das Aufhängen der Fahnen Schwierigkeiten bereitet. Die Zürich-Flagge wird kopfüber gehisst, oder die heraldische Reihenfolge der Beflaggung wird nicht eingehalten», schreibt MAZ-Leser Paul Franchi. Damit dieses Jahr alles seine Richtigkeit hat, lieferte er auch gleich die offizielle Weisung zur Beflaggung, die wir hier gerne veröffentlichen.

  • Grafik: Paul Franchi

1/1
xeiro ag