Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Singen mit dem Gospelchor und Solist Malcolm Green

Der Gospelchor Kantorei Meilen bereitet sich für sein Jubiläumskonzert im September vor. Als Solist konnte der Gospelsänger Malcolm Green aus Virgina (USA) gewonnen werden.

  • Der Gospelchor bei einem Auftritt in der reformierten Kirche Meilen. Foto: Petra Steiner

1/1

Malcolm Green wirkte bereits als Bub im Chor der Baptist Church mit. Zu Gospel sagt er: «Man muss schon wirklich meinen, was man da singt. Mich bewegt es, und ich spüre, wie es die Leute bewegt.» 

Der Gospelchor Kantorei Meilen arbeitet seit 2017 mit der Musikpädagogin und Sängerin Flurina Ruoss als Chorleiterin. Der «Spirit of Gospel», der Geist des Gospels, soll für Singende wie auch für das Publikum zu spüren sein. Dies wird unterstützt durch jährliche Workshops, so 2017 mit den «Black Voices» und 2018 mit Christina Jaccard. Die in den Workshops erarbeiteten Gospels begleiten den Chor auch im diesjährigen Programm. Singen Sie mit! Gabriela Leuthold gibt gerne weitere Auskünfte zum Projekt unter gospel-chor@kantorei-meilen.ch.

Geprobt wird jeweils donnerstags, 19.45 bis 21.45 Uhr in der reformierten Kirche. Probewochenende ist am 24. und 25. August. Das Jubiläumskonzert des Gospelchors findet statt am 7. September um 17 Uhr in der Tertianum Parkresidenz, Meilen.

xeiro ag