Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Sind die Vandalen nur die anderen?

Ob Badi-Stühle zerstört im See landen, ob Vodkaflaschen auf dem Schulhausplatz liegenbleiben oder ob Velos am Bahnhof beschädigt werden: die Dummheit, Gedankenlosigkeit und Langeweile, die sich in diesen Handlungen zeigt, ärgert auch mich.

Doch frage ich mich, ob wir es uns da nicht etwas zu einfach machen, indem wir empört auf die paar destruktiven Jugendlichen zeigen, die’s gerade nicht schnallen! Dienen denn die Erwachsenen als gute Vorbilder, welche ihre Zigarettenstummel achtlos auf den Boden schmeissen? Und sind wir vielleicht alle, mich selbstverständlich eingeschlossen, etwas vandalistisch unterwegs?

Schliesslich richten unsere Ferienflüge, unser übermässiger Fleischkonsum und unsere ölgeheizten Wohnungen auch schlimme Schäden auf unserem Planeten an. Wohl machen wir das nicht böswillig, aber zumindest etwas gedankenlos. Lasst uns deshalb nicht nur das Handeln der anderen, sondern auch unser eigenes Verhalten hinterfragen: Damit es in Meilen und in der Welt lebenswert bleibt.

 

xeiro ag