Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Seniorenferien in Heiden über dem Bodensee

Die reformierte Kirchgemeinde Meilen plant auch in diesem Jahr eine gemeinsame Ferienwoche für jüngere und ältere Seniorinnen und Senioren.

Ein wunderschönes Hotel und ein interessantes Programm in den Varianten «aktiv» und «geniessen» stehen bereit. Wie immer ist das Programm freiwillig, abwechslungsreich und auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ausgerichtet. 

Die Sonnenstube des Appenzellerlands 

Das Biedermeierdorf Heiden hoch über dem Bodensee war schon vor über hundert Jahren ein berühmter Kurort. Die herrliche Gegend bietet viele Wander- und Spaziermöglichkeiten, Museumsbesuche, Ausflüge über Land oder mit dem Schiff auf dem Bodensee.

Das moderne Wellness- und Kurhotel ermöglicht Wohlbefinden für Körper und Geist. Berühmt sind das «Well & See Spa» mit einem grossartigen Panorama-Hallenbad und die feine Küche mit regionalen Produkten. Die hellen Zimmer sind mit Sitzecken, Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV ausgestattet und alle mit dem Lift erreichbar. Im eigenen Gruppenraum mit Seesicht kann die Gemeinschaft gepflegt werden. 

Heitere Gemeinschaft mit Glücksmomenten

Die immer beliebten, täglichen Weggedanken gehen diesmal dem Glück und dem Geheimnis des Glücklich-Seins nach. Dieses ist bei kleineren Ausflügen innerhalb und ausserhalb von Heiden zu entdecken und kann zusammen besonders genossen werden. 

Bequeme Reise und kleine Unterstützungen im Alltag 

Die Anreise erfolgt im komfortablen Car (samt Gepäck), direkt ab Meilen nach Heiden. Die Fahrzeit beträgt ungefähr zwei Stunden. Rückreise nach dem Frühstück mit Mittagshalt. Für die Teilnahme ist eine Grundselbständigkeit Voraussetzung. Einfache Hilfeleistungen können erbracht werden z.B. Gummistrümpfe an- und ausziehen, Medikamente verabreichen usw. 

Die Kosten 

Der Preis pro Person beinhaltet Halbpension, d.h. ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein 3-gängiges Abendessen sowie die Hin- und Rückfahrt mit dem Car: 

Doppelzimmer Fr. 1‘150.– pro Person, Einzelzimmer Fr. 1‘250.–. Aufpreis für Zimmer mit Seesicht Fr. 180.–. Inbegriffen sind: der hauseigene «Well & See Spa» mit Panorama-Hallenbad, Dampfbad, Saunalandschaft, Erlebnisdusche Aussenwhirlpool und Sonnenliegen. Nicht inbegriffen sind: Mittagsverpflegung, Anteile an Ausflugskosten (je nach Abo max. Fr. 100.–). Ein knappes Budget darf für die Reise kein Hinderungsgrund sein. Erkundigen Sie sich für eine allfällige finanzielle Unterstützung bei der Sozialdiakonin. 

Frühzeitige Anmeldung – späterer Entscheid über Durchführung

Wegen der durch die Corona-Pandemie bestehenden Unsicherheiten wird erst Mitte Juni entschieden, ob die Woche im September wie geplant durchgeführt werden kann. Anmeldungen werden aber so früh wie möglich und bis spätestens Ende Mai entgegengenommen. Zögern Sie nicht, sich anzumelden. Die ideale Gruppengrösse beträgt 20 bis 25 Personen. Die Anmeldeunterlagen liegen in der reformierten Kirche auf, sind im Kirchenzentrum Leue erhältlich oder können auf der Website heruntergeladen werden (www.ref-meilen.ch > Angebote > 60-plus). 

Das Ferienteam mit Christina Röder, Sozialdiakonin der reformierten Kirche Meilen, hofft, mit vielen Teilnehmenden eine frohe und erlebnisreiche Ferienwoche verbringen zu können.

Seniorenferien in Heiden, Samstag, 12. bis Freitag, 18. September. Anmeldung bis 31. Mai. Auskunft und Anmeldung: Christina Röder, Tel. 044 923 13 40, christina.roeder@ref-meilen.ch.

www.ref-meilen.ch

xeiro ag