Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Senioren-Kino im Leue

Am Freitag, 27. September findet die nächste Filmvorführung im Kirchenzentrum Leue statt. Gezeigt wird «Monsieur Pierre geht online», ein Film von Stéphane Robelin mit den Schauspielern Pierre Richard und Yaniss Lespert.

Der verwitwete Rentner Pierre lebt seit einigen Jahren zurückgezogen und allein. Seine Tochter Sylvie engagiert deshalb den jungen Informatiker Alex, um ihren Vater in die Geheimnisse des Internets einzuführen. Nicht lange und Pierre entdeckt eine Datingseite, über die er bald Kontakt mit der entzückenden «Flora63» alias Fanny aufnimmt. Als diese ihn tatsächlich kennenlernen möchte, gerät Pierre jedoch in eine Zwickmühle – dummerweise hat er für sein Profil ein Foto von Alex benutzt… Eine zärtliche und bewegende Komödie.

Organisiert wird der Anlass von Pro Senectute, Ortsvertretung Meilen, Senioren-Info-Zentrale, beiden Kirchgemeinden und Senioren für Senioren.

Erfrischungsgetränk ab 14 Uhr, Unkostenbeitrag mindestens 5 Franken. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Auskunft: Senioren-Info-Zentrale, Tel. 058 451 53 30, Senioren.infozentrale@pszh.ch

Unentgeltlicher Fahrdienst durch Senioren für Senioren. Anmeldung bis spätestens Mittwoch unter Tel. 044 793 15 51 (Dienstag 9 bis 11 Uhr) oder Telefonbeantworter.

Weitere Kino-Termine: 8. November und 10. Januar 2020 jeweils um 14.30 Uhr.

Filmvorführung «Profil pour deux – Monsieur Pierre geht online», Freitag, 27. September, 14.30 Uhr im Kirchenzentrum Leue (2. Stock), Kirchgasse 2, Meilen.

xeiro ag