Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

SBB erneuern Bahnhofsgebäude

Die SBB unterziehen das denkmalgeschützte Meilemer Bahnhofsgebäude einem umfassenden Umbau. Im Juni 2022 soll Wiedereröffnung sein.

  • Das frisch erstellte, provisorische «Reisezentrum» auf dem Bahnhofsvorplatz. Foto: MAZ

1/1

Ab dem 9. Dezember steht den Kundinnen und Kunden ein «Reisezentrum» mit zwei Schaltern zur Verfügung, das als Zwischenlösung auf dem Bahnhofsvorplatz aufgebaut wurde. Wie die SBB mitteilen, werden während der Bauphase alle Dienstleistungen angeboten.

Im Bahnhofsgebäude werden bis Sommer 2022 das SBB-Reisezentrum sowie interne Personalräume umgebaut, die Wohnung im Obergeschoss jedoch nicht. Neu erstellt werden ein witterungsgeschützter Platz für die Billettautomaten, den Selecta-Automaten sowie das Smart Information Display. Smart Information Displays (SID) sind bereits an über 50 Schweizer Bahnhöfen installiert, bis Ende 2022 soll man sich an rund 500 Bahnhöfen an etwa 1000 SID-Geräten über seine Reise informieren können. Die interaktiven Bildschirme bündeln Kundeninformationen wie die gelben Abfahrtsplakate, Bahnersatz- oder Liniennetzpläne. Es kann damit auch kurzfristig informiert werden.

Für den Kiosk auf dem Meilener Bahnhofsvorplatz gibt es von Seiten SBB keine Pläne, seitens Valora ist jedoch eine Layoutanpassung im Laufe des Jahres 2022 angedacht.

Öffnungszeiten SBB Meilen: Bis und mit 31. Dezember: Mo bis Fr 07.15 bis 18.45 Uhr, Sa von 07.45 bis 12.15 Uhr und von 13.15 bis 16.45 Uhr. 

Ab 1. Januar 2022: Mo bis Fr 08.00 bis 18.00 Uhr, Sa von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr. 

xeiro ag