Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Roundtable zum Finanzhaushalt

Jedes Jahr stimmt die Meilener Bevölkerung über die Jahresrechnung ab. So auch wieder am kommenden Montag, 7. Juni. Aber auch während dem laufendem Jahr hat der Souverän über grössere Ausgaben zu entscheiden.

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Gemeinderechnung und Finanzplanung genau funktionieren? Gelten in allen Gemeinden dieselben Regeln? Welche Einnahmen sind für den kantonalen Finanzausgleich relevant, welche nicht und weshalb? Wo hat der Souverän und wo der Gemeinderat die Möglichkeit, auf das Ergebnis einzuwirken? Wie wird eine nachhaltige Investitionsplanung erstellt? Gibt es weitere Aspekte, die beachtet werden sollten?

Nach einem Inputreferat von Philipp Weckherlin (Dr. oec., Public-Governance Experte, Gemeinderat Erlenbach), der die Gemeindeausgaben auch in den Kontext stellen wird, erläutert Verena Bergmann-Zogg (lic. rer. publ. HSG, Meilemer Gemeinderätin/Finanzvorsteherin und Ökonomin) Abläufe, Regeln und Zusammenhänge eines Finanzhaushaltes anhand der Situation in Meilen. Anschliessend beantworten beide Fachpersonen gerne Fragen.

Die FDP Ortspartei Meilen lädt herzlich zu diesem öffentlichen Anlass ein. Es wird ein umfassendes Schutzkonzept eingesetzt.

12:45 Uhr Türöffnung und Registrierung; 13:00 Uhr Beginn des Roundtable mit Diskussion; 15:00 Uhr (ca.) Ende.

Die FDP Meilen freut sich auf eine rege Teilnahme!

«Finanzhaushalt einer Gemeinde», wie funktioniert das in Meilen? Roundtable der FDP Meilen, Samstag, 5. Juni, 13.00 Uhr, Gasthof zum Löwen, Meilen.

www.fdp-meilen.ch

xeiro ag