Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Rekrutenschule in Meilen

Vom 16. September bis am 25. Oktober ist die Nachschub Rekrutenschule 45 in Meilen stationiert.

Nach Absolvierung der zwölfwöchigen Grundausbildung in der Kaserne La Poja in Fribourg folgt der praktische Dienst. 150 bis 200 Kader und Rekruten werden während ihrer Verlegung in der Militärunterkunft in der Allmend übernachten, ihren Tagesablauf jedoch mehrheitlich im Logistikzentrum in Hinwil absolvieren. Jeweils am Morgen und am Abend ist rund um die Truppenunterkünfte unter dem Hallenbadparkplatz und um die Zivilschutzanlage an der Wampflenstrasse mit Mehrverkehr zu rechnen. 

Die Wahl für die Unterbringung der Nachschub RS 45 fiel unter anderem dank der hohen Qualität der hiesigen Truppenunterkunft auf Meilen. Der Gemeinderat freut sich über die Nutzung der Anlagen und begrüsst die Rekruten in Meilen.

xeiro ag