Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Neues Aus- und Weiterbildungszentrum

Das neue Schulungszentrum «Artis 1013» dient der Aus- und Weiterbildung der etwa 300 Lernenden und Mitarbeitenden von Schlagenhauf. Mit einer Grösse von rund 400 Quadratmetern und einer umfassenden Ausstattung ist es einzigartig in der Branche.

  • Die Lernenden und Mitarbeitenden von Schlagenhauf werden jetzt im eigenen Meilemer Ausbildungszentrum geschult. Foto: zvg

1/1

Aus- und Weiterbildung sind strategische Schwerpunkte der Firma Schlagenhauf mit Hauptsitz in Meilen. Darum hat das Familienunternehmen in neue Schulungsräumlichkeiten investiert: Im Zentrum Artis 1013 an der Seestrasse in Obermeilen werden seit dem 5. April 2021 Kurse durchgeführt. Es besteht aus einer Werkhalle für praktische Übungen, einem Theorieraum und einer Cafeteria, welche den informellen Austausch ermöglicht.

Das Ausbildungszentrum ist ab sofort ein wichtiger Teil der Lehre. Die Werkhalle ist so ausgestattet, dass die gesamte Lehrabschlussprüfung durchgespielt werden kann. Dies ermöglicht den Lernenden neben praktischer Übung auch Sicherheit in der Prüfungssituation. Pro Lehrjahr verbringen die aktuell 35 Lernenden von Schlagenhauf neu je eine Trainingswoche im Ausbildungszentrum. Die Kurse werden von zwei internen Lehrlingsausbildern durchgeführt. Auch erfahrene Mitarbeitende profitieren vom neuen Zentrum. Sie können dort ihr Wissen in praktischen und theoretischen Kursen auf den neusten Stand bringen und sich mit neuen Materialien und Technologien vertraut machen, dazu kommenTeam-Weiterbildungen.

Inhaber und Geschäftsleiter Rolf Schlagenhauf: «Es hat Mut gebraucht, in das Ausbildungszentrum zu investieren. Aber es ist eine Investition in unsere Mitarbeitenden und damit in unser wichtigstes Gut.» Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können im Handwerks-Unternehmen die gesamte berufliche Laufbahn von der Lehre bis zur Geschäftsführung durchlaufen.

1934 gegründet, ist das Meilemer Familienunternehmen Schlagenhauf von Generation zu Generation gewachsen. Mit mehreren Standorten im Grossraum Zürich, Winterthur, Luzern und Zug ist es lokal verankert. Ob Maler-, Boden-, Gipser- oder Maurerarbeiten, Fassadenisolationen, Fassadenbau, Gerüstbau oder Gesamtsanierungen: Schlagenhauf ist der Fachspezialist und Ansprechpartner für Renovationen sowie Um- und Neubauten. Dabei werden alle Dienstleistungen aus einer Hand angeboten, egal, wie klein das Objekt ist.

Rolf Schlagenhauf AG, Seestrasse 1013, Meilen. Tel. 044 924 20 20, info@schlagenhauf.ch, www.schlagenhauf.ch

xeiro ag