Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Neue Pfarrstellvertreterin ab Mai

Nach dem Weggang von Pfarrerin Jacqueline Sonego Mettner wechselt Pfarrer Marc Heise als bisheriger Pfarrvertreter mit Schwerpunkt «Jugend» zum Schwerpunkt «Erwachsene und Senioren». Für seine bisherigen Aufgaben im Jugendbereich konnte neu Pfarrerin Rahel Walker Fröhlich als Pfarrvertreterin gewonnen werden.

  • Rahel Walker Fröhlich beschäftigt sich mit einer gerechten und verantwortungsvollen Gesellschaft. Foto: zvg

1/1

Pfarrer Daniel Eschmann erhöht gleichzeitig sein Pensum vorübergehend auf 90 Prozent, um allen Aufgaben gerecht zu werden, die anfallen, bis die Pfarrwahlkommission zwei neue Pfarrpersonen definitiv zur Wahl vorschlagen kann.

Pfarrer Marc Heise freut sich, die neue, herausfordernde und wichtige Arbeit übernehmen zu können. Einige Meilemer Seniorinnen und Senioren durfte er bereits kennenlernen und besuchen. Weiteren interessanten Begegnungen und Gesprächen sieht er mit Freude entgegen. Nun hofft er, dass Anfang September die Seniorenferien stattfinden dürfen und er mit vielen Teilnehmenden nach Heiden fahren kann.

Pfarrerin Rahel Walker Fröhlich, die ursprünglich Slawistik und Betriebswirtschaft studiert und im Bundesamt für Flüchtlinge gearbeitet hat, wurde erst spät zur Theologie berufen. Sie beschäftigt sich insbesondere damit, wie unsere Gesellschaft gerecht und verantwortungsvoll gestaltet werden kann. Menschen mit ähnlichen Fragen und Anliegen auf diesem Weg zu begleiten, sieht sie als Privileg. 

Nun freut sie sich auf ihren ersten Gottesdienst in Meilen und darauf, den Meilemerinnen und Meilemern zu begegnen und mit ihnen diesen besonderen Gottesdienst feiern zu dürfen.

Sonntag, 2. Mai, 17.00 Uhr, reformierte Kirche. Predigt und Liturgie: Pfarrerin Rahel Walker Fröhlich, Musik: Barbara Meldau, Orgel.

xeiro ag