Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Muki-Treff Feldmeilen an neuem Standort

Mit der Neueröffnung des alten Feldner Schulhauses nach den Herbstferien hat auch der Muki-Treff des Frauenvereins Feldmeilen eine neue feste Bleibe erhalten. Am 19. November beantwortet Erziehungsexpertin Patrizia Luger individuelle Fragen.

Im Gebäude F (dem alten «neuen» Schulhaus aus den Siebzigern oberhalb des Kindergartens Hösch) treffen sich jeden Dienstagmorgen Mamis, Papis, Nannys und Grosseltern mit ihren Kindern zwischen 0 und 5 Jahren. 

Im Vordergrund stehen neue Begegnungen, der Austausch sowie Spiel und Spass. Auf die Kleinen warten Bauklötze, Puzzles, Bobby-Cars und Bäbi. Wenn die Grossen nicht mitspielen möchten, können sie bei Kaffee, Tee, Sirup sowie Gipfeli und Weggli (Unkostenbeitrag) über Gott und die Welt plaudern. Eine ideale Gelegenheit also, um Leute aus der Nachbarschaft kennenzulernen. Wer reinschnuppern möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Am Dienstag, 19. November beantwortet die Erziehungsexpertin Patrizia Luger im Muki-Treff individuelle Fragen. Patrizia Luger ist Erwachsenenbildnerin, Kleinkinderzieherin und Mutter von drei Kindern und bietet auch regelmässig Erziehungskurse des Kinderschutzes Schweiz an («Starke Eltern – Starke Kinder»). 

 

Muki-Treff Feldmeilen. Treffpunkt jeden Dienstag 9.15 – 11.00 Uhr (ausser Schulferien) im Schulhaus Feld, Gebäude F (Schülerclub), Zimmer 2, Parterre.

www.fvfeldmeilen.ch

xeiro ag