Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Mit Tempo in die Pfadistufe

Letzten Samstag wurden 18 Kinder mit einer eigens gebauten Seilbahn in die Pfadistufe aufgenommen. Mit Helm, Gstälti und ganz viel Mut ging es über den Dorfbach auf die andere Seite.

  • Bei Ankunft eine Stufe weiter: Ein Pfadi wird über den Dorfbach «geschüttelt». Foto: zvg

1/1

Die 100 Meter lange Seilbahn über den Dorfbach wurde wie jedes Jahr am Morgen vom Leitungsteam aufgestellt. Die Überfahrt am Nachmittag ist das traditionelle Aufnahmeritual und heisst «Überschüttle». 

Gesichert mit Brems- und Sicherungsseil, ging es für die Kinder der 1. Stufe auf die Reise über die Schlucht. Unten angekommen, wurden sie von ihren neuen Kameradinnen und Kameraden herzlich begrüsst und in die neue Gruppe aufgenommen. Anschliessend verbrachten sie einen aufregenden Nachmittag in der neuen Stufe. Das einmalige Pfadierlebnis wurde mit einem gemeinsamen Bräteln am Lagerfeuer abgerundet.

Pfadibrunch und Tag der offenen Tür finden nicht statt

Diesen Sonntag sollten nach Pfadibrunch und Generalversammlung die Türen des umgebauten Pfadiheims Buech für alle Interessierten geöffnet werden, da die Arbeiten nun allesamt fertiggestellt sind. Der Tag der offenen Tür wird nun allerdings wegen der aktuellen Situation (Coronavirus) auf 17. Mai verschoben. Auch Pfadibrunch und GV werden vorerst auf den 17. Mai verlegt, da mehrere hundert Besucher erwartet werden.

Morgen ist Schnuppertag

In dieser Woche wurden mit Werbeaktionen viele neue zukünftige Pfadis angesprochen, die morgen Samstag, 14. März in die Pfadi schnuppern kommen wollen. Der Schnuppertag ist für alle Kinder und Jugendlichen offen, die einmal wissen wollen, was man in der Pfadi Aufregendes erleben kann. Die Pfadis freuen sich morgen Samstag über jedes neue Gesicht und hoffen auf zahlreiches Erscheinen. Nicht lange überlegen, einfach vorbeikommen! 

Infos zu Treffpunkt und Zeit gibt es auf der Website. Bei Fragen geben auch die Abteilungsleiter gerne Auskunft; ihre Kontaktdaten sind ebenfalls online zu finden.

www.pfadimh.ch

xeiro ag