Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Ministranten-Aufnahme mit Sängerin Ingrid Lukas

Die weiche und tiefgründige Stimme von Pop- und Folk-Sängerin Ingrid Lukas begleitete am vergangenen Sonntag den Einzug der acht neuen Ministrantinnen und Ministranten, sieben Mädchen und ein Bub, in die katholische Kirche Meilen.

  • Acht neue «Minis» wurden in die bestehende Ministranten-Schar aufgenommen. Fotos: Ursula Hersperger, Ameno Fotos und Feste

  • Die Sängerin Ingrid Lukas.

1/1

Lena Birkenmeier, Federica Capezzuto, Nina Galmarini, Luisa Lushi, Lia Migliaretti, Minou Schwyter, Yannick Studer und Chiara Zito wurden im Beisein eines Grossteils der bereits amtierenden «Minis» in einer bewegenden Messe in die Minischar aufgenommen. 

Ihr deutliches «Hier bin ich» vor dem Altar, das souveräne Agieren der 26 Kinder und Jugendlichen in der Kirche und der Solo- und Chorgesang hinterliessen einen tiefen Eindruck bei den Mitfeiernden. Die ergreifende, aus den nordischen Klangwelten erwachsende Musik von Ingrid Lukas, die von der Suche nach Klarheit erzählt, harmonierte wunderschön mit dem Thema des Gottesdienstes, dem Unterwegssein miteinander und der Suche nach einem erfüllten Leben. 

Nach der Messe feierten die Mini-Familien bei einem feinen Mittagessen im Martinszentrum ihre wachsende Gemeinschaft. Auch in diesem Jahr werden wieder Kinder der 3. Jahrgangsstufe die Gelegenheit haben, den Ministrantendienst kennenzulernen und ein Teil der fast 50-köpfigen Minischar zu werden. Zum «Mini-Info-Morgen» am Samstag, 16. März ab 10 Uhr sind alle Drittklässler herzlich eingeladen.

xeiro ag