Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Meilemer gewinnt Country Music Award in den USA

Der 28-jährige Countrysänger Florian Fox hat bereits 13 Jahre im Musikbusiness hinter sich und setzt jetzt zum nächsten Schritt an: In den USA holte er einen Preis ab und nimmt ein Soloalbum auf.

 

  • Das Debut-Album von Florian Fox soll 2021 erscheinen und danach auch in der Schweiz vorgestellt werden. Foto: zvg

  • Der Meilemer Florian Roth alias Florian Fox mit seinem Preis und Preston Taylor, Organisator der Texas Sounds International Country Music Awards in Jefferson, Texas. Foto: zvg

1/1

Mitten in der Corona-Pandemie ist der Country-Singer-Songwriter in die USA geflogen, erstmals als Solo-Künstler. Florian Roth, wie er mit bürgerlichem Namen heisst, gründete als Feldmeilemer Schüler die damals jüngste Country-Rockabillyband der Schweiz, «The Black Barons». Country-Manager und Veranstalterlegende Albi Matter förderte die Band, deren Album von Radio SRF 3 im Jahr 2013 zu einem der besten Schweizer Alben des Jahres erkoren wurde.

Eine Stimme wie Johnny Cash

Die letzte Plattentaufe mit den «Black Barons» im Mai 2020 konnte Corona-bedingt nur im Internet stattfinden, und auch alle geplanten Konzerte fielen ins Wasser. «Letztlich beschleunigte das meine Solokarriere», sagt Florian Fox ein halbes Jahr später: Sein Förderer Albi Matter hat ihn nun mit einem bekannten US-Produzenten zusammengebracht. Auch ein Talent-Scout aus Texas wurde schon vor einem Jahr auf Fox aufmerksam, der Schweizer Newcomer wurde daraufhin für den Texas Sounds International Country Music Award nominiert und gewann diesen Oktober prompt in der Kategorie «Outstanding Live Performance». Florian Fox, dessen Stimme viele an Johnny Cash erinnert, überzeugt auch im Heimatland des Country. 

«Good job, man!»

«Wenn man als Schweizer vor einer texanischen Jury spielt und diese sagt ‘good job, man, you truly got the sound’, dann gibt das Mut, um weiterzumachen», sagt Fox. Und ergänzt: «Ich will nun auch musikalisch erwachsen werden und mal ganz auf mich selbst angewiesen sein.» Auf der Bühne wird er aber auch in Zukunft dank seiner Florian-Fox-Tourband nicht einsam dastehen. Obwohl die Covid-19-Fallzahlen in Nashville aktuell wieder steigen, sind weiterhin Konzerte möglich. «Die Menschen dort haben sich an die seit Monaten angespannte Lage gewöhnt.»

Unter der Woche Wirtschaftsanwalt, am Wochenende Musiker

Erst nach einem Jahr in den USA wird der Musiker mit Heimat- und Wohnort Meilen in sein Heimatdorf zurückkehren. Im Sommer 2021 soll sein erstes Soloalbum mit Eigenkompositionen fertig sein, genauso wie die Ausbildung an der Vanderbilt University Law School, wo er einen Postgraduate Master in U.S-amerikanischem Recht (LL.M.) absolviert. 

Dank dem Studentenvisum konnte Florian Roth vor vier Monaten überhaupt in die USA einreisen. In der Schweiz arbeitete er bereits als Wirtschaftsanwalt und stand nur am Wochenende auf der Bühne. Übrigens auch in Meilen, so etwa im «Löwen» oder an der Meilexpo. «Toll wäre es auch, einmal am Kirchgassfäscht aufzutreten, einem der schönsten Anlässe in Meilen, weil da die ganze, geografisch etwas verstreute Gemeinde zusammenkommt.»

Der Traum von Freiheit

Doch noch taucht Florian Fox ganz in Nashvilles Countryszene ein. «Die Stadt atmet förmlich den Geist des Country, sie ist voller Geschichte, zum Beispiel mit der Grand Ole Opry.» Gleichzeitig ist Nashville keine Weltstadt, das heisst, die Country-Szene ist überschaubar und von einigen Schlüsselfiguren geprägt. «Es ist ein ausserordentliches Privileg, wenn man von seinen Vorbildern aus erster Hand lernen kann und mit ihnen zusammenspielen darf.» 

Fox liebt Country als natürliche, authentische Musik mit eingängigem Rhythmus, der einen packt und nicht mehr loslässt. «Diese Musik berührt nicht nur die Seele der Amerikaner, sondern jeden, der den Traum von Freiheit in einem grossen, weiten Land in sich trägt.» Es sei eben diese Weite, die in der Schweiz manchmal fehle. Florian Fox’ Songs verführen zum Mitreisen und Träumen. 

www.florianfox.com

Instagram: florianfox.music

Facebook: Florian Fox

xeiro ag