Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Lokaler Bio-Wein und solidarische Landwirtschaft

Seit 22 Jahren werden alle Reben auf dem Betrieb von Barbara und Markus Weber nach den Richtlinien von Bio-Suisse bewirtschaftet. Die Winzerin und der Winzer zeigen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Landschaftsumgang, wie die Produktion von qualitativ hochstehenden Weinen möglich ist.

  • Reben können auch nach den Richtlinien von Bio-Suisse bewirtschaftet werden. Foto: zvg

1/1

Mit der «solidarischen Landwirtschaft» (Solawi) erobert seit rund 20 Jahren ein japanisches Erfolgsmodell die Schweiz. Wie gelebte solidarische Landwirtschaft und die Selbsternte funktionieren, was ein Agroforstsystem ist und welche Bedeutung es für die Biodiversität hat, wird auf dem Hof Aebleten und bei der Genossenschaft Minga vermittelt. 

Cabernet Jura, Monarch, Regent, Maréchal Foch und Léon Millot sowie Johanniter, Seyval Blanc und Solaris gehören zu den bekanntesten Reben, die wenig anfällig für Pilzkrankheiten wie Echten oder Falschen Mehltau sind. Weine aus diesen Trauben überzeugen aromatisch. Weshalb sich diese Rebsorten bis heute nicht im grossen Stil durchgesetzt haben und welche Erfahrungen in Meilen damit gemacht wurden, erzählen verschiedene Rebbauern. 

Mit einem Apéro klingt der Anlass auf dem Rebgut Aebleten aus, dabei bleibt genügend Zeit, um offene Fragen zu beantworten und angeregte Diskussionen zu führen. 

Programm des Umgangs am Samstag, 26. Juni 

09.40 Uhr: Besammlung bei der Linde am Bahnhof Meilen. 

09.45 Uhr: Begrüssung durch Gemeinderat Alain Chervet.

10.04 Uhr: Abfahrt (Bus 923 bis Au).

ca. 13.00 Uhr: Ausklang auf dem Rebgut Aebleten.

Individuelle Heimkehr von der Aebleten. 

Der Anlass ist öffentlich und findet bei jedem Wetter statt. Für die Teilnahme ist eine elektronische Anmeldung bis 23. Juni erforderlich. Empfohlen wird passendes Schuhwerk und der aktuellen Witterung angepasste Kleidung. Es gelten die üblichen Corona-Schutzmassnahmen.

Anmeldung per Link:

bit.ly/landschaftsumgang

xeiro ag