Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

«Juhui» in jeglicher Hinsicht

In der zweiten Frühlingsferienwoche verbrachten gut 50 Kinder und 30 Jugendliche eine Lagerwoche im Haus «Juhui» in der Lenzerheide, um für das Musical «Sofie und das Reich von Ruach» zu proben.

  • Insgesamt 80 Kinder und Jugendliche probten in der Lenzerheide. Fotos: zvg

  • Die Stimmung im Lager war ausgezeichnet.

1/1

Der Morgen war jeweils ausgefüllt mit Gesang, der Nachmittag mit Spiel draussen, Bastel-Workshops und Theaterproben. Am Abend gab es dann Geschichten, Kurzfilme oder gar Karaoke gemeinsam mit dem Jugendchor. 

«Juhui» war übrigens nicht nur der Name des Hauses, sondern auch die Stimmung, zu der die grandiose Lagerküche viel beitrug.

Erstaunlich war das Tempo, in welchem die 13 teilweise anspruchsvollen Songs und die Theatertexte gelernt wurden. Da hatten sich offensichtlich viele für Musik und Theater sehr begabte Kinder und Jugendliche angemeldet, so dass sie nach dem dritten Probentag schon sämtliche Lieder auswendig beherrschten und man nur staunen konnte, wie unter der Anleitung von Ernst Buscagne und dem grossen Team aus JMP, Singschule Stäfa und reformierter Kirchgemeinde Meilen die Musik täglich an Präzision und Tiefe gewann. 

Als am Freitag dann auch noch die Erwachsenensolisten dazustiessen, so etwa der Musicalsänger Patrick von Castelberg, stieg die Fieberkurve nochmals merklich an. Man kann gespannt sein und sich darauf freuen, wie es bei der Aufführung klingen wird.

Die Aufführungen von «Sofie und das Reich von Ruach» finden statt am 17., 18. und 19. Mai im «Löwen» Meilen, Tickets sind erhältlich über www.kirchemeilen.ch oder bei der Drogerie Roth, Dorfstrasse 84, Meilen.

xeiro ag