Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Heute vor ... 20. März: Beim Gassigehen gefunden

Der Jules-Rimet-Pokal wurde verliehen, wenn eine Mannschaft die Fussballweltmeisterschaft gewonnen hatte. Und die Bestimmungen damals sagten, dass die Nation, die den Pokal insgesamt dreimal gewinnt, diesen behalten dürfe.

 

Als 1970 die Brasilianer den Pokal zum dritten Mal in die Höhe stemmen konnte, nahmen sie ihn mit nach Hause und stellten ihn bei sich in einer Verbandsvitrine aus. Dort wurde er, daran kann ich mich noch erinnern, 1983 gestohlen und vermutlich eingeschmolzen. Seither steht eine Kopie in Brasilien. Was ich nicht wusste, ist, dass derselbe Pokal Jahre zuvor, nämlich heute vor 54 Jahren, schon einmal gestohlen worden war. Damals stand er in London, da in diesem Jahr die Fussball-WM in England ausgetragen wurde. Er verschwand, während im selben Gebäude in einem anderen Raum ein Gottesdienst abgehalten wurde.

Bis heute scheint man den oder die Täter nicht gefunden zu haben. Allerdings geschah nur eine Woche später folgendes: David Corbett wollte noch schnell in der Telefonkabine an der Ecke einen Anruf machen und ging deshalb auch gleich mit seinem Hund Gassi. Da begann Pickles, so hiess der Hund, plötzlich unter einem Strauch zu buddeln. Herrchen wurde aufmerksam und sah sich den zum Vorschein kommenden Gegenstand näher an. Er griff sich das in Zeitungspapier eingewickelte Ding, und als ihm klar wurde, dass dies nicht eine Bombe, sondern der seit sieben Tagen verschwundene Rimet-Pokal war, meldete er seinen Fund der Polizei. 

Corbett konnte zum Glück ein wasserdichtes Alibi vorweisen und wurde sogleich wieder aus dem Kreis der Tatverdächtigen entlassen. Stattdessen bekam er 6000 Pfund Finderlohn, und Pickles wurde zum Festbankett anlässlich der Eröffnung der Fussballweltmeisterschaft eingeladen und durfte sämtliche Teller der anwesenden Gäste auslecken. Was für ein Festmahl! Und was man beim Gassigehen nicht alles finden kann! Übrigens – England gewann diese WM durch das legendäre Wembley-Tor.

 

xeiro ag