Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Grosser Batzen für die «Buech» gesammelt

Im Dezember wurde im Pfadiheim Buech wieder gebacken. Nächtelang stellten die Pfadis Weihnachtsguetzli und Zöpfe her, die anschliessend an fünf Ständen in Meilen und Herrliberg verkauft wurden.

Der grosse Erlös des Verkaufs der selbstgemachten Guetzli – rund 7'500 Franken – geht für anstehende Renovationsarbeiten an das Pfadiheim Buech. 

Von Jambors zu Claudia Moser

Vor gut 24 Jahren hat Susanne Jambor gemeinsam mit Sohn Daniel die Verwaltung des Pfadiheims Buech übernommen. Unterstützt wurde das Team während 18 Jahren durch Esther Hottinger, die das Vertragswesen betreute und die Abrechnungen erstellte. Daniel Jambor, seit dem Tod seiner Mutter im September 2013 unterstützt von Ehefrau Sabrina, hat nun auf Ende 2017 die Verwaltung an ein neues Team unter Claudia Moser aus Herrliberg übergeben. In der heutigen schnelllebigen Zeit erachtet der Vorstand der Pfadi Meilen-Herrliberg diese langjährige Treue alles andere als selbstverständlich und dankt dem ganzen Team für den langjährigen Einsatz. 

Eine umfassende Aufgabe

Die eigentlichen Aufgaben eines Heimverwalters sind so vielfältig, dass es den Rahmen sprengen würde, alles festzuhalten. Das Wichtigste: Die Heimvermietung, als nicht zu unterschätzende Einnahmenquelle für das Pfadiheim Buech, erfordert grossen Einsatz. Vertragsvereinbarungen, allfällige Rückfragen, Besichtigungen, Übergabe und Abnahme des Heims an und von Mietern (mit Ortspräsenz, nicht zuletzt eine mehr oder weniger grosse Nachreinigung (je nach Mieterqualität!), «Chuchitüechli», Kissen- und Matratzenüberzüge, Vorhänge waschen und reparieren, Putzmaterial und «Abfallsäcke» besorgen, Generalreinigung organisieren und die Abrechnung erstellen, Holz und Öl beschaffen…

Das Pfadiheim Buech ist die Heimbasis der Pfadi Meilen-Herrliberg und steht daher in erster Linie den aktiven Pfadis aus Herrliberg und Meilen für den Pfadibetrieb mit Samstagsaktivitäten, Vorbereitungsarbeiten während der Woche, Weekends und Wohnwochen zur Verfügung. Daneben kann die Buech für weitere Aktivitäten gemietet werden. 

Jeder kann sich selber ausmalen, wieviel Freizeit vor allem Daniel Jambor, aber auch das restliche Team dem Pfadiheim Buech und letztendlich der Jugendorganisation Pfadi Meilen-Herrliberg über all die Jahre schenkten. 

www.pfadiheimbuech.ch

xeiro ag