Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Gratisbücher zum Schmökern und Mitnehmen

Auch dieses Jahr sind in der Dorfwacht wieder drei «Lesebänkli» anzutreffen. In wetterfesten Boxen ist bei diesen Sitzbänken eine Bücherauswahl für Jung bis Alt zu finden.

  • Eines der drei Bänkli mit Lesematerial befindet sich in der neu wiedereröffneten Seeanlage. Foto: zvg

1/1

Die Ausleihe funktioniert nach dem Prinzip «Behalten erlaubt –Bringen auch»: Alle Bücher können gelesen, ausgeborgt oder auch nach Hause mitgenommen werden. Wer zu Hause ein Buch hat, das er gerne via Lesebänkli weitergeben möchte, kann auch das tun. Mit vier Lesebänkli realisierte der Vorstand der Wachtvereinigung Dorf Meilen eine schon länger geplante Idee letztes Jahr zum ersten Mal. Die Erfahrungen waren 2018 mehrheitlich gut; eine Box wurde leider demoliert.  

Die Lesebänkli mit der wetterfesten Buch-Box befinden sich dieses Jahr in der Seeanlage zwischen Fähre und Schiffsteg, am Chorherrenweg beim Spielplatz auf der Seite Dorfmeilen und an der Aussichtsbank beim Zwetschgenweg/Unot. 

Was gibt es Schöneres, als ein gutes Buch an einem Sonnenplätzli mit schönster Zürichseesicht zu lesen oder einfach etwas zu schmökern?

xeiro ag