Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Gott ist im Kommen

Advent bedeutet Ankunft: Adventus Domini – Ankunft des Herrn. Am ersten Advent vom Sonntag, 1. Dezember gestalten Christian Raichle, Klarinette, und Daniel Ungermann, Orgel, musikalisch den Gottesdienst in der katholischen Kirche Meilen.

  • Christian Raichle spielt am ersten Advent die Klarinette. Foto: zvg

1/1

Zu diesem festlichen Beginn des neuen Kirchenjahres und zur anschliessenden Kirchgemeindeversammlung sind alle herzlich eingeladen. Die Kinder bis zur dritten Klasse feiern ihre eigene Kinderliturgie im Jugendraum.

Mit jedem neuen Kirchenjahr wird die Welt mit der Frohbotschaft von Jesus Christus neu beschenkt. Jeder erste Advent offeriert jedem Menschen und allen zusammen einen neuen Anfang und lässt uns die Frage beantworten: Lasse ich mich von neuem auf die Nähe und Güte Gottes ein? Wo darf Gott in meinem Leben einen neuen Anfang setzen?

Gott ist im Kommen, und Advent ist es so lange, bis Gott alles in allem ist. Die heilige Offenbarung beschreibt es mit eindrücklichen Worten: «Er wird in ihrer Mitte wohnen, und sie werden sein Volk sein; und er, Gott, wird bei ihnen sein. Er wird alle Tränen von ihren Augen abwischen: Der Tod wird nicht mehr sein, keine Trauer, keine Klage, keine Mühsal. Denn was früher war, ist vergangen.»

Sonntag, 1. Dezember, 10.30 Uhr, Gottesdienst zum ersten Advent mit Christian Raichle, Klarinette, katholische Kirche Meilen. Kindergottesdienst im Jugendraum. 11.30 Uhr Kirchgemeindeversammlung im Martinszentrum mit Kinderhüte im kleinen Martinssaal.

xeiro ag