Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Generationenwechsel im Ortsmuseum

Im Ortsmuseum Meilen hat Anfang März eine Stabsübergabe stattgefunden. Julia Hübner, promovierte Historikerin mit inhaltlichem Schwerpunkt in der Neuzeit, bringt als neue Kuratorin ihre professionelle Erfahrung in die Institution.

  • Julia Hübner und ihr Vorgänger Michel Gatti. Foto: zvg

1/1

Michel Gatti, der langjährige Kurator, hat seine ehrenamtliche Tätigkeit altershalber nach acht Jahren per Ende 2020 beendet. Er stellt aber sein grosses Wissen weiterhin projektbezogen zur Verfügung. Zudem begleitet er die Übergabe seines Fachbereichs an Julia Hübner und gibt ihr bei der Einarbeitung wohl noch so manches aus seinem reichen Erfahrungsschatz weiter. 

Inventarisierung der Sammlung

Julia Hübner ist organisatorisch und personell der Gemeindeverwaltung unterstellt. Die fachliche Leitung liegt beim Stiftungsrat des Ortsmuseums, mit welchem sie als Kuratorin Hand in Hand zusammenarbeitet. Der Generationenwechsel, der mit dem Antritt von Julia Hübner stattfindet, spiegelt sich auch in den vielfältigen Aufgaben wider, die angegangen werden sollen. 

Das Ortsmuseum verfügt über eine beachtliche und interessante Sammlung: Sie umfasst über 3’500 Objekte und rund 15’000 Fotografien. Es besteht – u.a. wegen der fortschreitenden Digitalisierung in der wissenschaftlichen Erschliessung von Sammlungsobjekten – Handlungsbedarf betreffend dem vernetzten und öffentlichen Zugang über Web-Portale. Im Zuge der nun geplanten Gesamtbestandserschliessung und der Überführung in eine zeitgemässe, auf Museen zugeschnittene Datenbanksoftware wird sich das eine oder andere Mal die Frage nach dem Wert eines Objekts stellen. 

Neues Betriebskonzept

Neben der Inventarisierung der Sammlung wird ein Fokus auf die zukünftige Ausrichtung des Ortsmuseums gelegt. Ein Betriebskonzept wird die Abläufe professionalisieren und dem Ort, an dem das Gedächtnis Meilens sichtbar ist, als Orientierung dienen.

Der Stiftungsrat des Ortsmuseums und der Gemeinderat danken Michel Gatti herzlich für sein langjähriges Engagement und heissen Julia Hübner ebenso herzlich willkommen.

xeiro ag