Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Für legale Trails am Pfannenstiel

Der Verein Bike Trails Pfannenstiel, gegründet am 31. Oktober 2018, erfasst die Anliegen der regionalen Bikerinnen und Biker, entwickelt Lösungen für ein attraktives Bike-Angebot und vertritt sie gegenüber Öffentlichkeit und Behörden. Biker der Region können einen Beitrag leisten, indem sie Mitglied oder «Trail Friend» werden und ihre Anliegen einbringen.

  • Ein Vorbild: Der legale Trail Adlisberg/Loorenkopf Zürich, erstellt vom Verein Züritrails in Zusammenarbeit mit Grün Stadt Zürich. Er wurde 2018 25’000 Mal befahren.  Foto: Robin Christ

1/1

In den vergangenen zwanzig Jahren haben verschiedene lokale IGs versucht, die wilden Bike-Trails auf ihrem Gemeindegebiet zu legalisieren und ein sinnvolles Angebot zu schaffen. Leider ist ihnen dies aus verschieden Gründen nicht gelungen. Bis heute gibt es keine legalisierten Trails am Pfannenstiel.

Um dies zu ändern, müssen die gesetzlichen Rahmenbedingungen, Gemeinden und Ämter, Waldeigentümer, Jagd und Forst, Wanderer und Reiter und diverse weitere Freizeitsportarten in einen Lösungsfindungsprozess eingebunden werden, damit ein Mehrwert für alle Anspruchsgruppen geschaffen werden kann.

Der Verein Bike Trails Pfannenstiel setzt sich zusammen aus Persönlichkeiten aus Politik und Vereinen, Fachgeschäften sowie Bikerinnen und Bikern aus den zwölf Anliegergemeinden des Pfannenstiels und ist – analog der Zürcher Planungsgruppe Pfannenstil ZPP – ein Zweckverband zur Wahrnehmung der regionalplanerischen Interessen. Die gute Vernetzung des neuen Vereins wird es ermöglichen, in den kommenden Jahren vertretbare Lösungen zu realisieren.

Es werden nun weitere Mitglieder und Trail Friends gesucht. Kontaktperson ist Hans-Peter Kienast, Meilen.

www.biketrailspfannenstiel.ch

xeiro ag