Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Engagement in der Kita

Die Leiterin der Kita Sunnestrahl, trat vor zehn Jahren – nach dem Besuch der Fachmittelschule der Kantonsschule Birch in Oerlikon, Fachrichtung Kommunikation und Information – als Quereinsteigerin in das Berufsfeld der familienergänzenden Betreuung ein.

  • Erfolgreiche Quereinsteigerin: Simone Huber, Leiterin Kita Sunnestrahl. Foto: zvg

1/1

Nach dem Studium zur dipl. Kindererzieherin HF wurde Simone Huber Gruppenleiterin in der Kita Sunnestrahl und übernahm ein Jahr später die Stellvertretung der Kitaleitung. Ab 2018 leitete sie gemeinsam mit Lena Höner-Nenzén die Kita und übernahm nach deren Pensionierung vor wenigen Monaten die Gesamtleitung. Als eidg. dipl. Teamleiterin bildet sie auch Lernende aus und leitet Praktikantinnen und Praktikanten an.

Das durchmischte Team der Kita schafft eine familiäre, herzliche Atmosphäre. Die Kinder werden nach ihren individuellen Bedürfnissen, Interessen und entsprechend ihrem Entwicklungsstand betreut. Dank sorgfältiger Eingewöhnung können die Kinder die Bindung zur Bezugsperson aufbauen und haben genügend Zeit, die neue Umgebung kennenzulernen. 

Das Haus mit Charme in Feldmeilen am See und der grosszügige Garten bieten Kindern bis zum Kindergarteneintritt Platz zum Erforschen, Entdecken und Verstecken, und die kreativ gestalteten und dekorierten Räume vermitteln Geborgenheit. 

Die Kita Sunnestrahl des Vereins Fee feiert 2022 ihren 20. Geburtstag. Schon jetzt planen und organisieren Simone Huber und ihr Team mit viel Vorfreude ein öffentliches Sommerfest! 

xeiro ag