Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Endlich ist die Corona-Impfung da

Eigentlich hatte ich gehofft, dass das neue Jahr auch neue Themen bringt – aber leider ist die Corona-Pandemie so aktuell wie 2020 und wird uns noch weiter beschäftigen.

Inzwischen sind zwei Impfstoffe gegen das Coronavirus zugelassen, und einer davon kann in der Hausarztpraxis verabreicht werden.

Zugelassen worden sind sogenannte mRNA-Impfstoffe. mRNA kommt natürlicherweise im Menschen vor und beinhaltet Informationen, welche für den Bau von körpereigenen Eiweissen wichtig sind. Die mRNA-Impfstoffe nun bringen diese in unsere Körperzellen, wo ein Eiweiss produziert wird, welches genauso aussieht, wie eines, welches sich auf der Hülle des Coronavirus (Sars-CoV-2) befindet. Dieses Eiweiss regt unser Immunsystem zu einer Immunantwort an, so dass es künftig gegen dieses Eiweiss und somit das Coronavirus gewappnet ist (mehr dazu unter www.swissmedic.ch > Über uns > Publikationen > Videos > Die verschiedenen Impfstoffarten).

Die Impfung verunsichert und entsprechend hoch ist das Bedürfnis, sich zu informieren oder einen der vorerst wenigen Impftermine zu ergattern. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass die Impfung für uns alle neu ist. Entsprechend braucht es Geduld von allen Seiten, bis sich die Abläufe eingespielt haben.

Weil eine Corona-Erkrankung mit höherem Alter häufiger schwer verläuft und häufiger zu Hospitalisationen führt, wird das Impfen von Personen ab 75 Jahren priorisiert, es folgen Patienten mit chronischen Krankheiten und die 65–74 jährigen Patienten.

Falls Sie zur Risikogruppe gehören, erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Hausarzt, ob und wo Sie sich für die Impfung anmelden können. Falls Sie nicht zu einer der Risikogruppen gehören, werden Sie später im Jahr ebenfalls Gelegenheit bekommen, sich impfen zu lassen – es werden für alle genügend Impfstoffe vorhanden sein.

Und nicht zuletzt: Die Impfung ist für die Bevölkerung kostenlos.

www.zh.ch

Link «Coronavirus-Impfung»

Dr. med Sophie Ito-Jung

Fachärztin Allgemeine Innere Medizin, Dorfstrasse 24, Meilen, Telefon 044 923 25 71

xeiro ag