Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Durst!

Dürsten nach Begegnungen, nach Freiheit, nach Gemeinschaft, nach Unbeschwertheit, nach Zukunft. Diesen Durst spüren viele Menschen in dieser Zeit besonders stark, und es tut gut, sich darüber mit anderen auszutauschen.

Im ersten Ufwind-Gottesdienst seit Corona gibt es Platz, sich persönlich einzubringen, ohne dies zu müssen. In der Predigt zum Psalm 42 geht es um den Durst nach dem lebendigen Gott und die Vermutung, dass auch hier Begegnung, Freiheit und Unbeschwertheit wichtig sind. 

Zum Ufwind-Gottesdienst der reformierten Kirchgemeinde Meilen sind Familien und Einzelpersonen herzlich willkommen; für Kinder ist eine Betreuung vorhanden. Der Ufwind findet in der reformierten Kirche am See statt, wo es genug Platz gibt. Das Ufwind-Team lädt herzlich ein.

Predigt: Pfarrerin Jacqueline Sonego Mettner, Liturgie: Ufwind-Team. Mit Kinderbetreuung.

Ufwind-Gottesdienst, Samstag, 20. Juni, 18.15 Uhr, reformierte Kirche am See, Meilen.

xeiro ag