Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Die siebte Generation übernimmt die Leitung

Eines der ältesten Unternehmen am Zürichsee, die vor über 200 Jahren gegründete Yachtwerft Portier AG in Obermeilen, bleibt weiter im Familienbesitz und wird ab kommenden Jahr von Bootsbauer Dominique-Jürg Weber in siebter Generation geleitet.

  • Der neue Geschäftsleiter, Bootsbauer Dominique-Jürg Weber (rechts) und Verwaltungsratspräsident Jürg Weber im Bootsführerstand. Foto: zvg

1/1

33 Jahre vor der Gründung des schweizerischen Bundesstaates entstand die heutige Yachtwerft Portier in Obermeilen. Seither sind 205 Jahre vergangen. In diesen zwei Jahrhunderten leiteten sechs Generationen den renommierten Bootsbaubetrieb und die Yachtwerft. 

Vor 13 Jahren zog sich Jürg Weber als Vertreter der sechsten Generation von der operativen auf die strategische Leitung zurück und fand mit Bootsbauerin Ariane Vonwiller eine engagierte Geschäftsführerin. Bereits zweimal zuvor hatten Frauen als Eigentümerinnen das Bootsbauunternehmen geleitet. 

Seit einiger Zeit ist in der Person von Dominique Weber nun bereits die siebte Generation im Unternehmen tätig. Der gelernte Bootsbauer und technische Kaufmann mit reicher Auslanderfahrung war in den letzten Monaten für die Erneuerung der Informatik und damit für die Digitalisierung im Unternehmen verantwortlich. Ab 1. Januar 2021 wird er die operative Gesamtverantwortung für die Yachtwerft Portier AG übernehmen und damit die Familientradition fortsetzen. Mit einem kompetenten Team bietet Dominique Weber den Kunden weiterhin den Full Service mit allen Reparaturen, Unterhalt, Lagerung von Booten mit über 150 Winterplätzen und renommierte Marken von Segel- und Motoryachten an.

Verwaltungsratspräsident Jürg Weber dankt Ariane Vonwiller für ihren kompetenten und engagierten Einsatz während rund 13 Jahren als Geschäftsführerin und für ihre Bereitschaft, das Familienunternehmen während der Zeit des Generationenwechsels zu führen. In dieser Zeit wurde die Werft mit dem modernen Nautik- und Wassersport-Kompetenzzentrum mit Showroom erweitert wie auch der 200. Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Natürlich ist bei Jürg Weber die Freude gross, dass durch die Übernahme der Geschäftsleitung durch den 29-jährigen Dominique Weber die Familientradition fortgesetzt wird, was in der siebten Generation auch gesamtschweizerisch eine Seltenheit darstellen dürfte.

xeiro ag