Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Die MounTeens in Meilen

Die Schweizer Detektivserie rund um die Jugenddetektive Sam, Amélie, Matteo und Lena erfreut sich seit dem Erscheinen des ersten Bandes vor zwei Jahren grosser Beliebtheit. In einer interaktiven Lesung lässt der Zürcher Autor Marcel Naas die Protagonisten lebendig werden und gibt dabei einen Einblick, wie die Geschichten und Bilder entstanden sind.

  • Der dritte Band heisst «Allzeit fallbereit». Foto: zvg

1/1

Im soeben erschienenen dritten Band «Allzeit fallbereit» ermitteln die MounTeens einmal mehr in der fiktiven Schweizer Alpenstadt Bad Lärchenberg, wobei es um einen Unfall auf der neuen Sommer-Rodelbahn und einen geheimnisvollen russischen Millionär geht. Spannung garantiert!

Die Platzzahl ist beschränkt, eine Anmeldung mit Angabe von Name und Telefonnummer ist deshalb zwingend und sollte bis am Freitag, 18. September erfolgen: bibliothek@meilen.ch oder Tel. 044 923 55 86. 

Bitte beachten Sie, dass der Abstand von 1.5 m während dieser Veranstaltung nicht garantiert werden kann. Das Tragen von Schutzmasken wird Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren empfohlen. Der Eintritt ist frei.

Die MounTeens, interaktive Lesung mit Marcel Naas, Samstag, 19. September, 14 Uhr, Gemeindebibliothek Meilen, Kirchgasse 50.

xeiro ag