Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Die drei «Lesebänkli» sind wieder da!

Nach einem Corona-bedingten Unterbruch im Jahr 2020 stehen die beliebten Lesebänkli der Wachtvereinigung Dorfmeilen wieder bereit.

  • Lesebänke gibt es am Dorfplatz, in den Chorherren und in der Seeanlage (Bild). Foto: zvg

1/1

Drei ausgewählte Sitzbänke in Dorfmeilen wurden diese Woche erneut mit einer wetterfesten Box versehen, welche eine Bücherauswahl verschiedener Genres für Jung bis Alt enthält. Die Ausleihe funktioniert nach dem Prinzip «Behalten erlaubt – bringen auch»: Alle Bücher können gelesen, ausgeborgt oder auch nach Hause mitgenommen werden. 

Mit den Lesebänken realisiert der Vorstand des Wachtvereins Dorfmeilen zum dritten Mal das Projekt «Lesen an der frischen Luft». Das Angebot soll den Sommer über und bis Ende Oktober zum Schmökern und Lesen einladen.

Die Lesebänke befinden sich beim Spielplatz am unteren Dorfplatz unterhalb des «Lycka», in der Seeanlage zwischen Fähre und Schiffsteg und beim Spielplatz Chorherrenweg. Alle sind herzlich eingeladen, an einem der schönen Sonnenplätzchen, teils mit Aussicht auf den Zürichsee und die Berge, entspannt ein gutes Buch zu lesen oder einfach etwas zu schmökern und zu geniessen.

xeiro ag