Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Der Pfad des Lebens

Im «Winterkonzert» der Konzertreihe «Vier Jahreszeiten» kommt am Sonntag, 23. Januar die ganz persönliche Liedauswahl «Der Pfad des Lebens» von Franz Schubert zur Aufführung. Dieser Pfad führt von Liebe zu Sehnsucht, Suche nach innerem Frieden, Resignation und Erlösung.

  • Pianist Simon Leppert lebt in London.

  • Ilker Arcayürek, Tenor von internationalem Rang. Fotos: zvg

1/1

Der Tenor Ilker Arcayürek, von der Presse für seinen «goldenen Tenor» gelobt, gewann den Internationalen Gesangswettbewerb der Hugo Wolf Akademie. Er ist international auf den grossen Bühnen aufgetreten, u.a. in der Royal Albert Hall London, in Tokyo und in Wien. 

Pianist Simon Lepper ist auf Liedbegleitung spezialisiert und lebt in London. Er ist in den besten Kammermusiksälen der Welt aufgetreten, so etwa in der Wigmore Hall London, im Concertgebow Amsterdam und in der Carnegie Hall New York. 

Das «Winterkonzert» findet am Sonntag, 23. Januar um 17.00 Uhr in der reformierten Kirche Meilen am See statt. Es dauert rund eine Stunde, der Eintritt ist frei (Kollekte). Es besteht Zertifikats- und Maskenpflicht (2G).

xeiro ag