Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Dank Hörgeräte-Konfigurator den Überblick gewinnen

Das innovative Jungunternehmen Hörmeier schafft mit einem Online-Hörgeräte-Konfigurator ein Branchennovum und eine öffentlich zugängliche Preisreferenz.

  • Es ist entscheidend, das für sich passedne Hörgerät auszuwählen. Foto: zvg

1/1

Der Beschaffungsprozess eines Hörgerätes kann sich schwierig gestalten. Das Angebot ist gross und unübersichtlich, obwohl sich die Kosten für ein modernes Hörgerät plus Servicepaket auf mehrere tausend Franken belaufen. Die Krankenkassen beteiligen sich nicht daran, die AHV/IV übernimmt nur einen Bruchteil der Kosten. Viele Menschen stossen an ihre finanziellen Grenzen.

Welche Bedürfnisse müssen erfüllt werden?

«Der Online-Hörgeräte-Konfigurator führt Betroffene verständlich durch die wichtigsten Überlegungen und gibt eine Preisreferenz», sagt Oliver Foraita, Gründer und Geschäftsführer von Hörmeier. «Zudem bieten wir schweizweit eines der besten Preisangebote.»

Der Konfigurator (www.hoermeier.com) erklärt die Unterschiede zwischen den einzelnen Hörgeräten, wonach man sich für eines entscheiden kann. Dann wählt man aus, welche Bedürfnisse das Gerät erfüllen soll, und anschliessend werden die Hörgeräte verschiedener Hersteller vorgeschlagen – inklusive Leistungsmerkmale, Preis und Einsparungspotential. Am Ende werden die Leistungen der verschiedenen Servicepakte mit Preisen übersichtlich dargestellt, und man kann einen Termin vereinbaren – oder sich die Auswahl per Mail zustellen lassen und alles nochmals in Ruhe überdenken.

Kunden können bei zwei Einstiegsgeräten bis zu 600 Franken und bei zwei Premiumgeräten bis zu 1100 Franken sparen. Ausserdem kannman sich mit wichtigen Informationen versorgen, bevor man Hörmeier oder ein anderes Geschäft betritt.

«Wir haben die Vision, den Schweizer Hörgeräte-Markt weiterzuentwickeln», so Foraita. Der Ökonom hat in seinem Leben bereits einige Transformationen von Geschäftsmodellen erlebt und begleitet. Der rasante technologische Fortschritt führt nach seiner Einschätzung zu einem Umbruch in der Branche, ebenso der demografische Wandel. Auch der Preisüberwacher oder die Wettbewerbskommission setzen sich mit dem Thema «Hörgeräteversorgung zu fairen Preisen» auseinander.

Hörgeräte aller gängigen Hersteller

Hörmeier bietet Hörgeräte von allen gängigen Herstellern an. Kunden werden hinsichtlich des für sie geeignetsten Hörgeräts unabhängig beraten. Tiefe Preise schliessen Qualität beim Service nicht aus. «Wir haben für alle Bedürfnisse und jedes Portemonnaie das passende Serviceangebot. Auch pro bono ist für uns unter Umständen ein Thema», erklärt Foraita. 

Er hat oft seine mit 101 Jahren verstorbene Grosstante zum Akustiker begleitet und erlebt, worin die Herausforderungen bei Hörgeräten und der Betreuung der Hörgeräteträger liegen. Dieser Einblick hat bis heute Einfluss auf seine Entscheidungen und war ein Grund dafür, die Firma Hörmeier zu gründen.

Das Angebot umfasst Hörtests, Hörprofilanalysen, Beratung, Hörgeräteanpassung und -reinigung, Reparaturen und Services, Nachbetreuung, die messtechnische Überprüfung bestehender Hörsysteme, Installation und Zubehör.

Hörmeier Hörlösungen, Seestrasse 221a, Küsnacht, info@hoermeier.com, Telefon 044 710 11 44, www.hoermeier.com.

xeiro ag